Erklärung zum Datenschutz

Die EUROIMMUN AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von PerkinElmer, Inc.

1. WICHTIGER HINWEIS

PerkinElmer ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich der Innovation für eine gesündere Welt verpflichtet hat. Wir bieten unseren Kunden eine einzigartige Erfahrung bei ihrem Beitrag zur Lösung kritischer Problemstellungen, insbesondere derjenigen, die die Bereiche Diagnostik, Erkennungslösungen sowie den Markt für analytische Lösungen betreffen. Wir bringen innovative Technologien und Anwendungserfahrung zusammen und leisten damit einen Beitrag für Wissenschaftler und Ärzte zur Bewältigung von Herausforderungen, unter anderem mithilfe unserer Detektions- und Abbildungstehnologielösungen, Datenanalytik sowie Technologien für Laboruntersuchungen, Forschung und klinische Lösungen (gemeinsam die „Leistungen“).

PerkinElmer nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Die vorliegende Datenschutzerklärung legt fest, wie PerkinElmer Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, wenn Sie auf unsere Leistungen, einschließlich unserer Website www.perkinelmer.com (die „Website“) zugreifen und diese nutzen. Diese Datenschutzerklärung stellt Ihnen darüber hinaus bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Informationen sowie eine Auflistung einige Ihrer Rechte nach geltendem Recht zur Verfügung.

Diese Datenschutzerklärung kann von uns in regelmäßigen Abständen geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um zu verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können.

2. INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1 Personenbezogene Daten

Die vorliegende Datenschutzerklärung betrifft die Daten über Sie und Ihre Inanspruchnahme unserer Leistungen. „Personenbezogene Daten“ sind Daten, die verwendet werden können, um Sie direkt oder indirekt, allein oder in Verbindung mit anderen Daten zu identifizieren. PerkinElmer erhebt personenbezogene Daten, unter anderem folgende Daten: vollständigen Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, genauen Standort, Geräte-Identifikationsnummern, bestimmte Cookies- und Netzwerkkennungen, Sozialversicherungsnummer, Zahlungskarteninformationen, Führerscheinnummer, vollständiges Geburtsdatum (Tag.Monat.Jahr), Gehalt, Steueridentifikationsnummer, Passnummer, Bank- und Kontodaten, medizinische und Gesundheitsdaten sowie genetische und biometrische Daten. Die Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten durch PerkinElmer erfolgt gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie, unter anderem zur Führung der Geschäftstätigkeit, Verbesserung der Leistungen und unserer Geschäftsprozesse, für Werbe- und Marketingzwecke sowie für die Bereitstellung von Produkten bzw. Erbringung von Leistungen an Sie.

2.2 Wie und wann erheben wir personenbezogene Daten

  • Wenn Sie sich für ein Konto registrieren bzw. unsere Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder nutzen.
    Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Website nutzen und unsere Leistungen in Anspruch nehmen, unter anderem wenn Sie sich bei uns registrieren, unsere Produkte online durchsuchen bzw. Käufe bei uns tätigen. Wir speichern die im Rahmen dieser Aktivitäten durch uns von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten, unter anderem Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, Nutzernamen und -passwort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Standortdaten und Zahlungsinformationen. Wenn Sie bestimmte Leistungen von uns nutzen, können wir darüber hinaus bestimmte Gesundheitsdaten oder biometrische Daten von Ihnen zum Zwecke der Leistungserbringung erheben.
  • Wenn Sie mit uns kommunizieren oder sich für unsere Werbematerialien anmelden.
    Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie mit uns kommunizieren oder sich für unsere Werbematerialien anmelden. Dies umfasst unter anderem Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
    Wann erheben wir Daten durch Dritte oder aus öffentlich zugänglichen Quellen.
    Wir können bestimmte Daten über Sie aus Drittquellen erheben, um unsere Leistungen erbringen und verbessern zu können sowie um Marketing- und Werbemaßnahmen zu ergreifen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit den Daten kombinieren, die wir im Rahmen unserer Leistungen bzw. von anderen Nutzern oder Dritten erhalten, um Ihre Erfahrung und unsere Leistungen zu verbessern. Ihr Arzt oder Gesundheitsdienstleister kann uns Ihre personenbezogenen Daten senden, damit wir die Leistungen erbringen können.
  • Wann setzen wir Cookies, Geräte-Identifikationsnummern, Daten aus der Umgebung und sonstige Tracking-Technologien ein.
    Wir können bestimmte personenbezogene Daten mithilfe von Cookies und anderen Technologien, wie z. B. Webbeacons, Geolokationsdaten, HTML5 Lokalspeicher, Flash-Cookies und IP-Adressen erheben. Wir setzen gezielt Browser-Cookies für verschiedene Zwecke ein, unter anderem Cookies, die für die Funktionalität zwingend notwendig sind, sowie Cookies, die für die Personifizierung, Performance/Analytik und Werbung verwendet werden. Der Abschnitt Cookie-Richtlinie enthält weitere Informationen und Optionen, wie Sie die Erhebung und Nutzung bestimmter Daten kontrollieren bzw. diesen widersprechen können.
  • Wenn Sie sich bei unserem Unternehmen bewerben.
    Die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung für eine Stelle bei unserem Unternehmen ist in der Datenschutzerklärung für Bewerber und Jobanwärter festgelegt.
  • Minderjährige Nutzer
    Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von minderjährigen natürlichen Personen, es sei denn es liegt eine Einwilligung von Erziehungsberechtigten dafür vor. Sollten Sie Kenntnis davon erlangen, dass uns personenbezogene Daten von einer minderjährigen Person zur Verfügung gestellt wurden, ohne dass dafür eine Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten vorlag, bitten wir Sie, uns unter Kontakt zu kontaktieren. Sollten wir Kenntnis davon erlangen, dass uns personenbezogene Daten von einer minderjährigen Person zur Verfügung gestellt wurden, ohne dass dafür eine Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten vorlag, werden wir, sofern rechtlich zulässig, Maßnahmen zur Löschung dieser Daten ergreifen.

2.3 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung unter anderem wie nachfolgend bestimmt weitergeben:

  • An unsere verbundenen Unternehmen und Partner.
    An Gesellschaften oder Unternehmen, die im Besitz oder unter Kontrolle von PerkinElmer sind, sowie intern innerhalb der Unternehmensgruppe von PerkinElmer zur Erbringung und Verbesserung von Leistungen sowie zu Marketing-, Werbe- und Analytikzwecken.
  • An Dienstleister und Lieferanten.
    An Geschäftspartner, Marketing-Partner und Lieferanten zur Erbringung, Verbesserung und Personalisierung von Leistungen. Wir können darüber hinaus Ihre personenbezogenen Daten an Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister auf deren Anweisung zum Zwecke der Leistungserbringung weitergeben.
  • Zu Werbe- und Marketingzwecken.
    An Werbe- und Marketingpartner zu Werbe- und Marketingzwecken im Auftrag von PerkinElmer.
  • Für bestimmte Analytik- und Verbesserungszwecke.
    An bestimmte Unternehmen zu Analytik- und Leistungsverbesserungszwecken.
  • Für personalisierte Werbung.
    An der personalisierten Werbung beteiligte Unternehmen. Diese Art von Werbung umfasst die Werbeanzeigen von PerkinElmer, die für Sie personalisiert wurden und auf unserer Website über andere Kanäle erscheinen. Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Weitergabe von Daten für Werbezwecke finden Sie im Abschnitt Werbung und Analytik
  • Zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Strafverfolgung und im Interesse öffentlicher Sicherheit.
    Im gesetzlich zulässigen Rahmen an Strafverfolgungs-, Regierungs- Aufsichts- bzw. Ermittlungsbehörden oder befugte Dritte, um gesetzliche Vorschriften und Bestimmungen, Gerichtsbeschlüsse und sonstige rechtliche Verpflichtungen einzuhalten bzw. bei einem Ermittlungsverfahren mitzuwirken, um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen bzw. Rechte und Sicherheit Dritter zu gewährleisten, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese Datenschutzerklärung bzw. Verträge mit Dritten durchzusetzen oder Straftaten vorzubeugen.
  • Tatsächliche oder geplante Veräußerung, Übernahme oder Umstrukturierung.
    Im Zusammenhang mit einer geplanten bzw. einer tatsächlichen Umstrukturierung unseres Unternehmens, im Zusammenhang mit Finanzierung, Veräußerung, Übernahme bzw. sonstigen Transaktionen, die einen Verkauf sämtlicher oder eines Teils unseres Unternehmens oder unserer Aktiva zur Folge haben, unter anderem um die Durchführung einer Due Diligence zu ermöglichen, die für eine Entscheidung über die Fortführung einer Transaktion notwendig ist.
  • Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums
    Wir geben personenbezogene Daten nur dann weiter, sofern dies gemäß geltenden gesetzlichen Vorschriften der Europäischen Union und nationalen Datenschutzgesetzen und -richtlinien zulässig ist.

Eine ausführliche Beschreibung unserer Vorgehensweise bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern für eine Stelle bei unserem Unternehmen („Bewerber und Jobanwärter“) finden Sie in der Datenschutzerklärung für Bewerber und Jobanwärter von PerkinElmer.

3. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Wenn Sie Fragen oder Bedenken im Zusammenhang mit unserer Verarbeitung personenbezogener Daten bzw. dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz-delete-@euroimmun.de  wenden.

4. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für eine Vielzahl verschiedener Zwecke, die nachstehend im Einzelnen aufgeführt sind.
In einigen Fällen holen wir Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Unter bestimmten Umständen ist es jedoch gemäß geltenden Datenschutzgesetzen zulässig, Ihre personenbezogenen Daten ohne die Einholung einer Einwilligung zu verarbeiten.

4.1 Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Einwilligung

In bestimmten Fällen bedarf es keiner ausdrücklichen Einwilligung, einschließlich:

  • Zur Erfüllung eines Vertrages.
    Um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, unter anderem um die von Ihnen abgegebenen Bestellungen oder getätigten Käufe abzuwickeln, um Sie in Bezug auf eine Frage im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren, im Zusammenhang mit der Erbringung von Leistungen bzw. in den Fällen, in denen es für uns erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten unseren Dienstleistern zur Verfügung zu stellen.
  • Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.
    Um Gesetze, Vorschriften, gerichtliche Beschlüsse oder sonstige rechtliche Verpflichtungen einzuhalten bzw. im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens.
  • Berechtigte Interessen.
    Um unser Geschäft zu betreiben und die Dienstleistungen zu erbringen, anders gesagt erfüllen wir unsere vertragliche Verpflichtung Ihnen gegenüber im „legitimen Interesse“ von PerkinElmer im Sinne des geltenden Rechts, es sei denn, diese Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten des Datensubjekts überschrieben, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern. Berechtigte Interessen umfassen gegebenenfalls Folgendes:

    • Um mit Ihnen über die Dienste zu kommunizieren, einschließlich um Ihnen wichtige Mitteilungen über Änderungen an unseren <<Nutzungsbedingungen der Website>> zukommen zu lassen und um auf Ihre Anfragen, Anfragen und Beschwerden zu antworten.
    • Ihnen Umfragen im Zusammenhang mit unseren Leistungen zu schicken.
    • Bei der Aufklärung einer mutmaßlichen rechtswidrigen oder unerlaubten Handlung mitzuwirken und unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen bzw. Rechte und Sicherheit Dritter zu gewährleisten.
    • Unsere Leistungen zu gestalten, zu erbringen und zu verbessern.
    • Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese Datenschutzerklärung bzw. Verträge mit Dritten durchzusetzen.

4.2 Fälle, in denen es gegebenenfalls einer Einwilligung bedarf

In den Fällen, in denen wir nicht bereits kraft geltender Gesetze berechtigt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, können wir gegebenenfalls eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, unter anderem für:

  • Marketing
    Wir können Sie um eine Einwilligung bitten, um Sie per Telefon, SMS, Post und/E-Mail über weitere Angebote, Produkte, Werbekampagnen, Entwicklungen oder Leistungen zu informieren, bei denen wir annehmen, dass sie für Sie interessant sein könnten, bzw. um Sie für andere Markentingzwecke zu kontaktieren.
  • Sensible personenbezogene Daten
    Einige unserer Leistungen können die Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten umfassen. Wenn wir sensible personenbezogene Daten direkt von Ihnen erheben, werden wir, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.
  • Forschung
    Wir können um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Forschungszwecke bitten, unter anderem für klinische Studien.
    Cookies
    Wir können des Weiteren um die Einwilligung für die Verwendung bestimmter Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie bitten, die unter Cookie-Richtlinie eingesehen werden kann.

4.3 Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie für die in der vorliegenden Datenschutzerklärung von PerkinElmer festgelegten Zwecke erteilt haben, jederzeit widerrufen. Dies gilt nicht, sofern wir kraft geltender Gesetze oder professioneller Standards verpflichtet sind, solche Informationen zu speichern.

Bewerber und Jobanwärter, die ihre Einwilligung widerrufen möchten, werden gebeten, die Anweisungen in der Datenschutzerklärung für Bewerber und Jobanwärter zu befolgen.

Alle anderen natürlichen Personen, die ihre Einwilligung widerrufen möchten, sollen sich bitte mit uns unter Kontak in Verbindung setzen.

Wenn Sie keine Marketing-Nachrichten und -materialien in der Zukunft mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Link „Abmelden“ in unseren Marketing-E-Mails oder kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt.

In unserer Cookie-Richtlinie wird die Verwaltung von Cookies erläutert.

5. ANONYMISIERTE UND PSEUDONYMISIERTE DATEN

Wir können personenbezogene Daten in anonymisierte bzw. pseudonymisierte Daten umwandeln, indem wir bestimmte Bestandteile der Daten, durch welche Sie persönlich identifizierbar sind (wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder zuordenbare nachverfolgbare Identifikationsnummer), entfernen bzw. Verschleierung- oder andere Technologien. Unsere Nutzung anonymisierter Daten wird durch diese Datenschutzerklärung nicht eingeschränkt.

6. DATENVORRATSSPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie Sie ein Konto bei uns unterhalten bzw. solange es notwendig ist, um Ihnen die Leistungen zu erbringen, oder sofern es kraft geltender Gesetze, Vorschriften oder Industriestandards erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren speichern, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten zu lösen und unsere Verträge durchzusetzen.

Sofern es für uns nicht mehr notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke zu speichern, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen.

Soweit zulässig, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch gemäß den Bestimmungen des Abschnittes Zugriffs-, Änderungs- und Löschungsrechte der betroffenen Person dieser Datenschutzerklärung löschen.

7. WERBUNG UND ANALYTIK

Bei der personalisierten Werbung handelt es sich um eine Werbung, die anhand Ihrer Internet-Aktivitäten sowie Ihrer App-Nutzung speziell auf Sie zugeschnitten ist. Wir geben unterschiedliche Arten von anonymisierten Daten weiter, um personalisierte Werbung zu ermöglichen. Sie können die Nutzung von Daten für personalisierte Werbung einschränken und personalisierte Anzeigen deaktivieren.

Des Weiteren verwenden wir Webanalysedienste von Drittanbietern. So kann z. B. ClickTale die Mausklicks, Mausbewegungen, Scrolling-Aktivitäten sowie etwaige Texte, die Sie auf dieser Website eingeben, aufzeichnen. ClickTale erfasst keine personenbezogenen Daten, sofern Sie diese nicht freiwillig auf dieser Website eingeben. ClickTale erfasst nicht Ihre Surfgewohnheiten auf Websites, die keine ClickTale-Dienste verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie für von ClickTale Webanalysedienst erhobene Daten. Wir nutzen die Dienste von ClickTale und deren erhobene Daten, um die Nutzeraktivitäten zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu verbessern. Sie können den Dienst unter http://www.clicktale.net/disable.html deaktivieren. Zusätzlich zu ClickTale nutzt PerkinElmer weitere Webanalysedienste von Drittanbietern.

Sie können über Ihre Privatsphäre und über die Anzeigen, die Sie erhalten, bestimmen. Sie können bestimmen, ob Unternehmen Ihnen verhaltensorientierte Online-Werbung anbieten dürfen, indem sie die Website von Digital Advertising Alliance (DAA): http://www.aboutads.info/choices/ (USA) http://www.youronlinechoices.com/ (EU) besuchen und die Abmelde-Funktion nutzen. Bei der Abmelde-Funktion von DAA ist es erforderlich, dass die Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind.

Als eine Alternative zur Abmelde-Funktion von DAA können Sie die Browser-Cookies von Erstanbietern (wie z. B. derjenigen aus unserer Website) sowie Browser-Cookies von Drittanbietern (wie z. B. von Werbeanbietern) blockieren, indem Sie die in Ihrem Browser eingebauten Einstellungen zur Deaktivierung von Cookies nutzen. Wenn Sie Browser-Cookies deaktivieren, werden einige Teile unserer Webseite möglicherweise nicht korrekt funktionieren. Das Blockieren von Cookies wird außerdem Drittanbieter nicht daran hindern, IP-Adressen, die in Flash-Cookies gespeicherten Daten sowie bestimmte andere Arten technischer Informationen, die Ihren Browser eindeutig identifizieren können, zu erfassen.

7.1 Do-Not-Track
Aufgrund fehlenden Konsens in Bezug auf einen Do-Not-Track-Standard, werden auf unseren Websites beim Erhalt einer „Do-Not-Track“-Aufforderung keine Änderungen der Art und Weise der Datenerfassung oder -verfolgung vorgenommen.

8. WIDGETS VON SOZIALEN NETZWERKEN

Unsere Website kann Widgets für das Teilen der Inhalte auf sozialen Netzwerken enthalten, über die die Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren von Ihnen besuchten Websites an die entsprechenden sozialen Netzwerke bereitgestellt werden. Dies kann auch dann der Fall sein, wenn Sie nicht auf das Plug-in oder das Widget klicken oder diese auf sonstige Weise verwenden. Die Informationen werden aus Ihrem Browser übertragen und können eine Kennung, die von dem sozialen Netzwerk oder Dritten zugewiesen wurde, die Informationen über Ihren Browser-Typ, das Betriebssystem, Gerätetyp, IP-Adresse und die URL der Website, auf der das Widget eingeblendet wird, enthalten. Wenn Sie Werkzeuge von sozialen Netzwerken verwenden oder Websites von sozialen Werken besuchen, sollen Sie deren Datenschutzbestimmungen lesen, um zu erfahren, welche Daten sie erheben, nutzen und weitergeben.

9. WARUM WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN UND VERARBEITEN

In den meisten Fällen ist es für uns erforderlich, bestimmte personenbezogene Daten über Sie zu erheben, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und die Leistungen an Sie zu erbringen.

In den Fällen, in denen wir von Ihnen eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wenn Sie keine Einwilligung erteilen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir gegebenenfalls nicht in der Lage sein, bestimmte Leistungen für Sie zu erbringen, die der Nutzung personenbezogener Daten bedürfen.

Bitte beachten Sie, dass in bestimmten Fällen, in denen es ansonsten Ihrer Einwilligung bedürfte, wir Ihre personenbezogenen Daten trotzdem zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach geltendem Recht wie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt verarbeiten können.

10. ÜBERMITTLUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

PerkinElmer und verbundene Leistungen und Systeme können auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert werden. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind, beachten Sie bitte, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten verarbeitet und gespeichert werden. Dabei handelt es sich um ein Rechtsgebiet, in dem Datenschutzbestimmungen und -vorschriften gegebenenfalls nicht das gleiche Schutzniveau bieten, wie die Datenschutzbestimmungen des Landes, in dem Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben bzw. dessen Staatsangehöriger Sie sind.

Durch die Nutzung unserer Leistungen und/oder Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Übertragung, Speicherung und/oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PerkinElmer in den Vereinigten Staaten einverstanden. Sämtliche Datenübertragungen durch PerkinElmer an ein verbundenes Unternehmen von PerkinElmer in den Vereinigten Staaten werden unter Einhaltung der von der EU-Kommission anerkannten Maßnahmen durchgeführt.

11. ZUGRIFFS-, ÄNDERUNGS- UND LÖSCHUNGSRECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Sie sind unter bestimmten Umständen berechtigt, von uns eine Bestätigung über die bei uns stattfindende oder nicht stattfindende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind Sie darüber hinaus berechtigt, einen Zugang zu solchen personenbezogenen Daten, bzw. deren Änderung oder Löschung zu verlangen.

Sie sind unter bestimmten Umständen berechtigt, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und können diese Daten unter bestimmten Umständen einem anderen Verantwortlichen übertragen.

Um Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt. Sofern gesetzlich zulässig, können wir eine Gebühr für diese Dienstleistung erheben und wir werden angemessene Anfragen so bald wie möglich sowie gemäß gesetzlichen Vorschriften beantworten.

12. DAS RECHT AUF EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie können gegebenenfalls berechtigt sein, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

13. SICHERHEITSSCHUTZMAßNAHMEN UND LINKS AUF ANDERE WEBSITES

Wir werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen unrechtmäßige oder unbefugte Verarbeitung sowie gegen unbeabsichtigten Verlust, unbeabsichtigte Zerstörung oder unbeabsichtigte Schädigung personenbezogener Daten treffen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Speicherung und Übertragung personenbezogener Daten nicht vollständig eliminieren können.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für PerkinElmer. Unsere Webseite oder Leistungen können einen Link enthalten bzw. auf eine sonstige Weise einen Zugang zu anderen Websites, mobilen Anwendungen oder Internetpfade gewähren (gemeinsam „Websites Dritter“). Wir stellen diese Links ausschließlich der Einfachheit halber zur Verfügung. Wir haben keine Kontrolle über Websites Dritter, überprüfen diese nicht und haften nicht für Websites Dritter, deren Inhalte oder über die Websites Dritter verfügbare Produkte und Dienstleistungen. Unsere Datenschutzrichtlinie findet keine Anwendung auf Websites Dritter. Bei allen Daten, die Sie auf Websites Dritten bereitstellen stellen, tun Sie das auf Ihr eigenes Risiko. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller Websites Dritter, für deren Nutzung Sie sich entscheiden, zu überprüfen.

14. KONTAKT

Bei Fragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse: datenschutz-delete-@euroimmun.de.