Unser Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail.

Um einen ersten Eindruck von Ihnen zu bekommen, sichten wir Ihre Unterlagen. Neben Ihrer fachlichen Qualifikation interessiert uns Ihre Persönlichkeit. Dabei legen wir Wert auf das Gesamtpaket, weshalb uns vollständige Unterlagen wichtig sind. Denn alles was Sie bisher in Ihrem Leben gemacht haben, zeigt uns den Menschen, der Sie heute sind.

Jede Bewerbung wird bei uns individuell gesichtet und darüber hinaus auch für Einsatzmöglichkeiten in anderen Abteilungen geprüft. Unser Hauptaugenmerk liegt auf Ihnen - wir möchten die passende Position für Sie finden.

In der Regel erhalten Sie innerhalb einer Woche eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. Da mehrere Parteien (Personalabteilung, Fachbereich, Vorstand) am Auswahlprozess beteiligt sind, kann es z. B. in Urlaubszeiten auch mal länger dauern. Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen haben, wenden Sie sich gerne an den in der Stellenausschreibung genannten Ansprechpartner.

Wenn wir zueinander passen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch mit der Fachabteilung ein. Standardmäßig findet im Anschluss daran ein kurzes Gespräch mit dem Vorstand statt. Sind mehrere Kandidaten für eine Position sehr interessant, können auch Vorträge, Assessments, Präsentationen oder kleine Rollenspiele Bestandteil des Bewerbungsprozesses sein. Alternativ sind auch Probearbeitstage möglich, vor allen Dingen in den Laboren und der Produktion.

Bei unserem Gespräch geht es vorrangig um ein gegenseitiges Kennenlernen. Ebenso wie Sie von sich erzählen, werden wir Ihnen EUROIMMUN, den Job, die Abteilung usw. vorstellen.

Haben wir uns in dem Gespräch gegenseitig überzeugt und für eine Zusammenarbeit entschieden, erhalten Sie von uns einen Anruf mit einem Angebot.