Elektroniker Geräte & Systeme, Prototypenbau

Standort: Dassow

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Sie stellen elektronische Komponenten her und montieren diese zu funktionsfähigen medizinischen Geräten.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • In enger Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern montieren Sie einzelne elektronische Komponenten und Baugruppen zu einem Gesamtsystem, verkabeln die Geräte und nehmen sie in Betrieb
  • Anhand von Entwicklungsunterlagen fertigen Sie elektronische Flachbaugruppen und stellen gelötete sowie gecrimpte Kabel her
  • Mit speziellen computergestützten Mess- und Prüfmitteln justieren Sie die Geräte und Systeme und stellen ihre einwandfreie Funktionsfähigkeit sicher
  • An den Baugruppen und Geräten führen Sie Fehlerdiagnosen durch und beheben mögliche Störungen

Die Besonderheiten

  • Sie arbeiten in einer modernen, gut ausgestatteten Werkstatt
  • Mit der Fertigung von Prototypen sowie Produktionsanlagen übernehmen Sie eine sehr vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabe

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Elektroniker Geräte & Systeme erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine Ausbildung zum Mechatroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Im Umgang mit den zum Teil sehr kleinen Bauteilen beweisen Sie gute Fingerfertigkeit
  • Beim Löten, insbesondere von Kabelverbindungen, überzeugen Sie mit Ihrem Geschick, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der THT Bestückung
  • Sie bedienen elektronische Messgeräte, z. B. Multimeter oder Oszilloskop, sicher
  • Gute MS-Office Kenntnisse runden Ihr Profil ab

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Carolin Schedel an bewerbung-delete-@euroimmun.de. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2017025" an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss über die Ausbildung (Berufsschule, Prüfung und Ausbildungsbetrieb) bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Frau Schedel steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25542 sehr gerne zur Verfügung.