Projektmanager ERP, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker

Dassow
Festanstellung
Vollzeit (40 Std.)
  • Sie verantworten die Einführung des ERP Systems in unseren produzierenden Fachabteilungen
  • Abteilung: Betriebsarchitektur
  • Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie nehmen die aktuellen warenwirtschaftlichen Geschäftsprozesse auf und definieren alle Anforderungen an die ERP Software
  • Anschließend prüfen Sie diese auf IT-seitige Umsetzbarkeit und entwickeln bei Bedarf Optimierungskonzepte
  • Die fachlichen Anforderungen bereiten Sie für die Kollegen in der Informatik auf und koordinieren die Entwicklung des ERP-Moduls
  • Darüber hinaus beziehen Sie auch verknüpfte Komponenten in die Systemänderungen ein und stellen so die modulübergreifende Konformität sicher

Das zeichnet Sie aus

  • Ihr Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation, wie z. B. ein BWL Studium mit IT-Schwerpunkt
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung als Projektmanager oder Anforderungsmanager in einem produzierenden Unternehmen gesammelt - dadurch sind Sie mit ERP-Systemen sowie den Geschäftsprozessen der Materialwirtschaft vertraut
  • Ihre prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise hilft Ihnen, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und klar zu formulieren
  • Für Ihre Kollegen sind Sie ein zuverlässiger Ansprechpartner und können dank Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit gut zwischen den Fachabteilungen vermitteln
  • Ihr hohes Maß an Organisationsvermögen, gepaart mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise helfen Ihnen, pragmatische Lösungskonzepte zu entwickeln

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen 
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Martina Glass an bewerbung-delete-@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2019044" an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss über das Studium mit Notenspiegel bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Unser Bewerberteam steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25555 sehr gerne zu Verfügung.

4.35
4.35

Transparenz und ein ehrlicher Umgang sind uns wichtig. Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter auf kununu.de.