Mitarbeiter Video

Im Video erzählt Produktions-mitarbeiter Clemens W. von seinen Aufgaben, den Anforderungen und der besonderen Arbeitsatmosphäre bei EUROIMMUN.

Mitarbeiter-Interview

Mathias F. erzählt von seinem Quereinstieg als Produktionsmitarbeiter bei EUROIMMUN.

Quereinsteiger Produktion

Standort: Dassow

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Unsere Aufgabe ist es, medizinische Tests herzustellen, mit denen man Krankheiten nachweisen kann. Dafür produzieren wir jährlich 60 Millionen winzig kleine BIOCHIPS.

Das erwartet Sie

  • ein unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz in Vollzeit mit einem geregelten Einkommen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Gesundheitsleistungen und -vorsorge, z. B. ein kostenloser Physioservice
  • erstklassiges Essen in unserem Betriebsrestaurant inklusive Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende), kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen) und viele weitere Extras

Sie...

  • haben ein gutes Sehvermögen, eine ruhige Hand und viel Fingerspitzengefühl, was sich hervorragend für das Arbeiten mit den sehr kleinen Teilen eignet
  • arbeiten sorgfältig und genau, um den hohen Qualitätsstandard unserer medizinischen Tests sicherzustellen
  • haben eine schnelle Auffassungsgabe gepaart mit Geduld und Lernbereitschaft, was Ihnen das Erlernen der komplexen Arbeitsschritte erleichtert
  • wenden Ihr technisches Verständnis und Ihre PC-Grundkenntnisse sicher im Umgang mit den Maschinen an
  • werden in einem wöchentlich wechselnden 2-Schicht-System arbeiten: Frühschicht von 5:00 - 13:30 Uhr, Spätschicht von 13:30 - 22:00 Uhr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe des Jobportals, über das Sie auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden sind, zu Händen von Frau Susanne Wolter an bewerbung-delete-@euroimmun.de. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2017021“ an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss über die Ausbildung (Berufsschule, Prüfung, Ausbildungsbetrieb) bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber. Die Fachrichtung Ihrer Ausbildung und Ihre bisherige Berufserfahrung sind dabei egal. Quereinsteiger, die eine berufliche Neuorientierung suchen, sind herzlich willkommen. Und vielleicht unterstützen Sie uns schon bald bei der Herstellung medizinischer Tests.

Frau Wolter steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25543 sehr gerne zur Verfügung.