Mitarbeitervideo

Lars R. arbeitet als Ingenieur bei EUROIMMUN und entwickelt Geräte, mit denen teil- oder vollautomatisiert Blut von Patienten untersucht werden kann.

Entwicklungsingenieure Medizintechnik

Lübeck
Festanstellung
Vollzeit (40 Std.)
  • Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.
  • Mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen schaffen Sie optimale Automatisierungslösungen für Labore.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • In Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektteam entwickeln Sie Analysegeräte zur automatisierten Abarbeitung unserer diagnostischen Tests
  • Als Komponentenverantwortlicher sind Sie erster Ansprechpartner für die Fachabteilungen und entwickeln Konzepte für die Umsetzung der Komponentenanforderungen
  • Für die entwickelten Prototypen planen Sie Testreihen und führen die Versuche selbstständig durch, werten die Testergebnisse aus und dokumentieren diese
  • Um die Qualität zu sichern, verifizieren und validieren Sie die entwickelten Geräte sowie die dazugehörige Software 

Die Besonderheiten

  • Von der ersten Idee bis zur Umsetzung begleiten Sie die Projekte über den gesamten Entwicklungsprozess
  • Sie arbeiten eng mit Kollegen der Konstruktion, Informatik, Elektronik und der immunbiochemischen Forschung zusammen

Das zeichnet Sie aus

  • Ihr Studium der Medizintechnik, Biotechnologie oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen; alternativ haben Sie Biologie, Molecular Life Sciences oder Biochemie studiert und begeistern sich für Technik
  • Sie haben praktische Erfahrungen mit Laborautomaten oder vergleichbaren Automatisierungslösungen gesammelt
  • Komplexe und abstrakte Zusammenhänge sind für Sie kein Problem, sondern eine Herausforderung, der Sie sich gern stellen
  • Ihr fachliches Know-how und Ihre kommunikative Persönlichkeit machen Sie zu einem geschätzten Ansprechpartner im Projektteam
  • Ihre guten Englischkenntnisse nutzen Sie für die Literaturrecherche

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Denise Duckert an bewerbung-delete-@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2017034" an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss, über das Studium mit Notenspiegel bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Frau Duckert steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25515 sehr gerne zur Verfügung.

4.37
4.37

Transparenz und ein ehrlicher Umgang sind uns wichtig. Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter auf kununu.de.