Projektkoordinatoren, Projektmanager Automatisierung

Standort: Lübeck

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.



In Zusammenarbeit mit der Projektleitung koordinieren Sie Projekte zur Entwicklung innovativer Laborautomaten von der Prototypenentwicklung bis zur Serienreife.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie koordinieren ein kleines interdisziplinäres Projektteam bestehend aus Konstrukteuren, Biotechnologen, Softwareentwicklern, Elektronikern und Technischen Redakteuren
  • Sie planen die einzelnen Arbeitsschritte sowie -kapazitäten und definieren zusammen mit der Projektleitung wichtige Meilensteine im Entwicklungsprozess
  • Eigenverantwortlich erstellen und organisieren Sie die Versuchspläne und -abläufe
  • Einzelne Gerätemodule testen Sie auf ihre technische und biologische Funktionsfähigkeit und analysieren die Ergebnisse

Die Besonderheiten

  • Eigene Ideen bringen Sie aktiv ein und nehmen so direkten Einfluss auf die Entwicklung der Produkte
  • Sie begleiten die Entwicklungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg
  • Ihre Aufgaben sind sehr abwechslungsreich, kein Tag gleicht dem anderen
  • Durch flache Hierarchien können Sie schnelle unbürokratische Entscheidungen treffen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Studium der Automatisierungstechnik, Medizinischen Ingenieurswissenschaften bzw. Medizintechnik erfolgreich abgeschlossen, alternativ haben Sie Biologie oder Biotechnologie studiert und sind sehr technikaffin
  • Idealerweise haben Sie bereits in einem Labor gearbeitet und bringen Kenntnisse in der Automatisierung mit, die Sie auf die Entwicklung der Laborautomaten übertragen können
  • Grundlegende Programmierkenntnisse sind hilfreich, um im Rahmen der Prototypenentwicklung kleine Anpassungen an der Software selbst vorzunehmen
  • Bei der Definition und Durchführung der Tests arbeiten Sie selbstständig und bei der Auswertung nutzen Sie Ihre Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge schnell zu erfassen
  • Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit kommt Ihnen bei der Arbeit im Projektteam zugute

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit und flexible Arbeitszeiten  
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Aerobic, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Denise Duckert an bewerbung-delete-@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer 2017033" an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss, über das Studium mit Notenspiegel bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber. 

Frau Duckert steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25515 sehr gerne zur Verfügung.