Softwareentwickler C#

Standort: Lübeck

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Mit der Entwicklung individueller Softwarelösungen erwecken Sie unsere Geräte zum Leben.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie konzipieren und entwickeln Anwendungs- und Steuerungssoftware für anspruchsvolle und zukunftsorientierte Laborgeräte
  • In enger Zusammenarbeit mit den Produktverantwortlichen erstellen Sie die Anforderungen an die Software inklusive einer modernen und intuitiven Benutzeroberfläche
  • Von der ersten Idee über die Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung begleiten Sie die Projekte über den gesamten Entwicklungszyklus
  • Dabei arbeiten Sie Hand in Hand mit Kollegen aus Forschung, Konstruktion, Elektronik und der Firmware-Entwicklung

Die Besonderheiten

  • Sie arbeiten in kleinen Projektteams mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung
  • Unsere Software implementieren wir nach agilen Vorgehensmodellen
  • Sie können sich kreativ einbringen und direkten Einfluss auf die Produktentwicklung nehmen

Das zeichnet Sie aus

  • Programmieren ist Ihre große Leidenschaft
  • Clean-Code und Test-Driven-Development sind für Sie keine Fremdworte
  • Sie beherrschen C# oder eine andere objektorientiere Programmiersprache (z. B. Java) und haben praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung
  • Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit schaffen Sie fachliche Transparenz im Team und im Gespräch mit den Fachabteilungen
  • Ihr Studium der Informatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation oder entsprechende Erfahrung als Softwareentwickler

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit und flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Wille Manke an bewerbung-delete-@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2017071" an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss, über das Studium mit Notenspiegel, bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Frau Manke steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25518 sehr gerne zur Verfügung.