Schilddrüsenspezifische Antigene und Hormone

Calcitonin

Inkubierter Calcitonin ELISA
  • Spezifischer Nachweis des Hormons Calcitonin mittels Sandwich-ELISA.
  • Indikationen: medulläres Schilddrüsenkarzinom, thyreoidale C-Zell-Hyperplasie.
  • Unverdünntes Serum; Konjugatklasse Anti-Human-IgG, Biotin-markierter Calcitonin-Detektionsantikörper.
  • 6-Punkt-Kalibrierung.
  • Die Quantifizierung erfolgt nach der internationalen Referenzpräparation NIBSC 89/620.
  • Antigen: Calcitonin-Antikörper.

ProduktBestell-Nr.
Calcitonin-ELISAEQ 6431

Schilddrüsenspezifische Antigene und Hormone

RIA für die Schilddrüsendiagnostik.
  • Spezifischer Nachweis des Schilddrüsenantigens Thyreoglobulin und der Hormone freies Trijodthyronin (FT3), freies Thyroxin (FT4), Thyreotropin (TSH), Calcitonin.
  • Indikationen: medulläres Schilddrüsenkarzinom, thyreoidale C-Zell-Hyperplasie, Therapiekontrollen bei Hyper- und Hypothyreosen.
  • Unverdünntes Serum.
  • 6-Punkt- bis 8-Punkt-Kalibrierung (quantitativ).

ProduktBestell-Nr.
Thyreoglobulin-RIARD 1013
FT3-RIARD 1016
FT4-RIARD 1017
TSH-RIARD 1018-1
Calcitonin-RIARD 1019