Immunitätsbestimmung

ELISA für die Immunitätsbestimmung

Für die serologische Kontrolle eines Impferfolges bzw. die Abklärung des Immunstatus bietet EUROIMMUN eine umfangreiche ELISA-Palette an. Die ELISA zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Detaillierte Standardkurven für höchste Messgenauigkeit
  • Zuverlässige Erfassung auch schwacher Antikörper-Titer
  • Quantifizierung in internationalen Einheiten (Röteln, Masern, Tetanus, Diphtheria, VZV) bzw. Vienna-Einheiten (FSME)
  • Optimale Kontrolle der Impfantwort durch Einsatz von Impfantigenen (FSME, Mumps)
  • Voll automatisierbar auf EUROIMMUN Analyzer I und Analyzer I-2P

ProduktBestell-Nr.
Anti-Diphtheria-Toxoid-ELISA  (IgG)EI 2040-9601 G
Anti-FSME-Viren-ELISA (IgG)       EI 2661-9601-9 G
Anti-Masern-Viren-ELISA (IgG)   EI 2610-9601 G
Anti-Mumps-Viren-ELISA (IgG)   EI 2630-9601-3 G
Anti-Röteln-Viren-ELISA (IgG)   EI 2590-9601 G
Anti-Tetanus-Toxoid-ELISA (IgG)   EI 2060-9601 G
Anti-Varizella-Zoster-Viren (VZV)-ELISA (IgG)   EI 2650-9601 G