Brandschutzbeauftragter

(m/w/d)

Lübeck
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Bei EUROIMMUN verstärken Sie unser Arbeits- und Brandschutzteam, um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz unserer Kollegen zu gewährleisten.

  • Sie erstellen und aktualisieren die Brandschutzordnung (Teile A, B, C), wirken bei der Brandgefährdungsbeurteilung der Arbeitsplätze sowie der Ausarbeitung entsprechender Betriebsanweisungen mit und beraten die Kollegen bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren sowie beim Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe
  • An der Umsetzung unseres Brandschutzkonzeptes arbeiten Sie aktiv mit und sorgen dafür, dass Brandschutz-Anforderungen von Behörden sowie des Feuerversicherers erfüllt werden
  • Bauliche, technische oder organisatorische Maßnahmen begleiten Sie unter Berücksichtigung von brandschutztechnischen Fragestellungen und gewährleisten die Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Neben Räumungsübungen führen Sie auch regelmäßige Betriebsbegehungen durch, bei denen Sie u. a. Sicherheitskennzeichnungen, Lagerung von brennbaren Stoffen oder Flucht- und Rettungspläne kontrollieren – identifizierte Mängel melden Sie und überwachen deren Beseitigung
  • Darüber hinaus sorgen Sie im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes für die interne Ausbildung von Brandschutzhelfern (gem. ASR A 2.2) sowie Sicherheitsunterweisungen von Kollegen, beraten Führungskräfte und unterstützen bei Gesprächen mit Behörden oder Versicherern  

Die Besonderheiten

  • In der Funktion als Brandschutzbeauftragter betreuen Sie alle Standorte von EUROIMMUN, schwerpunktmäßig sind Sie in Lübeck eingesetzt
  • Ihre Termine sowie Einsätze an den verschiedenen Standorten bzw. im Home Office planen Sie selbstständig und individuell; Laptop und Diensthandy sowie ein Poolfahrzeug für die Dienstfahrten stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung

Das zeichnet Sie aus

  • Ihre Ausbildung oder Ihr Studium im Bereich Technik, Bauwesen oder Brandschutz haben Sie erfolgreich abgeschlossen; zudem verfügen Sie idealerweise über die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder sind bereit, diese nachträglich nachzuholen
  • Die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten (gem. vfdb-Richtlinie 12-09/01) haben Sie erfolgreich absolviert und idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Brandschutz gesammelt – dadurch sind Sie mit den einschlägigen Vorschriften und Regelwerken im Brandschutz vertraut
  • Sie arbeiten eigenständig und verantwortungsbewusst, bei der sorgfältigen Dokumentation Ihrer Tätigkeiten kommen Ihnen Ihre sehr guten Word und Excel Kenntnisse zugute
  • Mit Ihrer offenen, kommunikativen Art meistern Sie die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachabteilungen und sensibilisieren für die Wichtigkeit aller Brandschutzmaßnahmen
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B für regelmäßige Besuche unserer verschiedenen Standorte und bringen die Bereitschaft für regelmäßige Dienstreisen mit

Das erwartet Sie

  • Ein sicherer Job für die Zukunft - Unbefristete Arbeitsverträge in einer krisensicheren und zukunftsorientierten Branche
  • Ein gutes Gleichgewicht zwischen Beruf und Freizeit - Flexible Arbeits- und Pausenzeiten rund um die Kernarbeitszeit, Stundenkonto, mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage
  • Kollegen, bei denen man sich wohl fühlt - Familiäre Arbeitsatmosphäre, Du-Kultur auf allen Ebenen, Onboarding und Patenprogramm, Teamevents
  • Gute Arbeit zahlt sich aus - 13 Gehälter, Mitarbeiterempfehlungsprogramm, übergesetzliche Zuschüsse zu Ihrer Altersvorsorge
  • Gesundheit ist das höchste Gut - Ausgewogene Ernährung im Betriebsrestaurant, Getränkeflatrate, Betriebsarzt, Physioservice und Massagen, diverse Firmensportgruppen
  • Viel Abwechslung, auch nach Feierabend - Mitarbeiterveranstaltungen, Kreativ-Workshops, Sonderkonditionen für Veranstaltungen, Rabattaktionen für Produkte und Dienstleistungen
  • Feedback, das gehört wird - Jährliche Mitarbeitergespräche, regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Und vieles mehr!

Jetzt bewerben!

per Formular per E-Mail

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2022242", Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Unser Bewerberteam freut sich unter
0451 2032-9960 auf Ihren Anruf.

Ihre Ansprechpartnerin
Gesa Marie Wortmann

Teilen

Back to top

Cookie-Einstellungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Um Ihnen ein optimales Web- Erlebnis bei Ihrer Suche nach dem richtigen Arbeitgeber bieten zu können, verwenden wir Cookies. Dabei handelt es sich um technisch notwendige Cookies zur Speicherung der Cookieeinstellung sowie Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, Ihre Erfahrungen als Nutzer unserer Website zu optimieren und die Zugriffe zu analysieren.

Sie entscheiden selbst, welcher Arbeitgeber am besten zu Ihnen passt. Darüber hinaus bestimmen Sie, welche Cookies Sie zulassen, damit wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem nächsten Job behilflich sein können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookierichtlinie. Dort können Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung einsehen, ändern oder mit nur einem Klick widerrufen.



Auswahl bestätigenAlle bestätigen