IT Security Specialist, IT Sicherheitsbeauftragter Medizintechnik

(m/w/d)

Lübeck
Festanstellung
Vollzeit

Das sind Ihre neuen Aufgaben

In der Abteilung „Informatik Hardware & Netzwerk“ wirken Sie an der Umsetzung sowie Weiterentwicklung unserer Informations- und IT-Sicherheitsstrategie mit.

  • Sie etablieren und optimieren Prozesse, Regelwerke sowie Dokumentationen unseres Informations- und IT-Sicherheitsmanagements
  • Bei Fragen und Problemen rund um die Informationssicherheit sind Sie erster Ansprechpartner für Ihre Kollegen
  • Sie sensibilisieren und schulen die EUROIMMUN-Mitarbeiter und zeigen praxistaugliche sowie pragmatische Lösungsansätze auf
  • In Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten überwachen Sie, ob die Informationssicherheitsprozesse eingehalten werden (z. B. über interne Reviews)
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für externe Dienstleister und Prüfbehörden (z. B. den TÜV)

Das zeichnet Sie aus

  • Ihr Studium der Informatik, Informationstechnologie, IT-Sicherheit oder Wirtschaftsinformatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. IT-Sicherheit gesammelt und bringen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit dem IT-Grundschutz bzw. der ISO- 27000-Normreihe, ISIS12 oder VdS 10000 mit
  • Kaufmännisches und betriebsorganisatorisches Verständnis ist von Vorteil, idealerweise haben Sie zudem Erfahrung im Projektmanagement
  • Mit Ihrer kommunikativen und überzeugenden Art bringen Sie Ihren Kollegen das Thema Informationssicherheit näher
  • Bei der Zusammenarbeit mit den operativen IT-Abteilungen überzeugen Sie durch Ihre Teamfähigkeit und Prozessdenke

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020150" an bewerbung(at)euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Martina Glass
0451 2032-1563

Back to top