Medizinischer Dokumentationsassistent, Medizinischer Dokumentar

(m/w/d)

Dassow / Groß Grönau / Lübeck
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie dokumentieren alle Abläufe der Entwicklung und Herstellung verschiedener Reagenzien für unsere Testsysteme.

  • Im Austausch mit der Abteilung Qualitätsmanagement tragen Sie alle notwendigen Informationen für die Prozessdokumentation unserer Produkte zusammen
  • Sie erfassen sowohl neue als auch bestehende Produkt- und Prozessabläufe und setzen diese in Herstellungs- und Verfahrensanweisungen um
  • Kontinuierlich überprüfen und aktualisieren Sie den Stand der Dokumentation im Hinblick auf Einhaltung der geltenden Richtlinien
  • In Ihrer Schnittstellenfunktion stehen Sie in engem Austausch mit den Kollegen aus den vor- und nachgelagerten Abteilungen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten oder Medizinischen Dokumentar erfolgreich abgeschlossen, alternativ sind Sie MTA, MTLA, BTA o. ä. mit ersten Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Beim Aufbereiten der Daten setzen Sie Ihre guten schriftlichen Fähigkeiten in Deutsch ein
  • Sie strukturieren sich Ihren Arbeitstag selbstständig und wenden in Ihrer täglichen Arbeit Ihr analytisches Denkvermögen an
  • Erste praktische Berufserfahrung erleichtert es Ihnen, die Abläufe im Labor zu verstehen und diese fachlich korrekt sowie anschaulich zu dokumentieren

Das erwartet Sie

  • Ein sicherer Arbeitsplatz auch während Corona – wir stellen weiterhin mit unbefristetem Vertrag ein
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

 

Jetzt bewerben!

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2021124" an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Unser Bewerberteam freut sich unter
0451 2032-9960 auf Ihren Anruf.

Ihre Ansprechpartnerin
Katharina Iben

Back to top