MTA, MTLA, Biologielaborant Zellkultur

(m/w/d)

Dassow
Festanstellung
Vollzeit

Diese Aufgaben erwarten Sie

Sie produzieren Substrate für die Weiterverarbeitung zu medizinisch-diagnostischen Testsystemen.

  • Sie kultivieren unterschiedliche Zelllinien entsprechend den Anforderungen
  • Bei Bedarf infizieren Sie diese nach den gültigen Arbeitsvorschriften mit Viren und Bakterien
  • Mit dem Mikroskop überprüfen Sie die Qualität der Substrate und dokumentieren die Arbeitsschritte in den Herstellungsprotokollen
  • Sie organisieren selbstständig den gesamten Produktionsablauf der von Ihnen zu verantwortenden Produkte

Die Besonderheiten Ihrer neuen Tätigkeit

  • Ihre Arbeitsabläufe können Sie eigenverantwortlich und zu einem großen Teil zeitlich flexibel planen
  • Sie arbeiten in einem neuen, hochmodernen Labor

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum MTA, MTLA, Biologielaboranten, BTA oder CTA erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise haben Sie erste Berufserfahrungen im Labor und im Umgang mit Zellkulturen
  • Sie arbeiten präzise, sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Ihr Organisationstalent und Ihre schnelle Auffassungsaufgabe erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag in einem modernen Labor

Diese Extras runden Ihren Job künftig ab

  • Arbeit, Freizeit und Familie sind ideal vereinbar, da Sie an den Wochenenden und Feiertagen frei haben
  • Schichtarbeit war gestern: Rund um die Kernzeit von 9.00 bis 15.00 Uhr teilen Sie sich Arbeitsbeginn und -ende flexibel ein
  • Ihre 30 Urlaubstage können Sie nach Absprache mit Ihrem Team individuell planen
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020012" an bewerbung(at)euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Katharina Iben
0451 2032-1562

Back to top