MTA, MTLA, Biologielaborant Zellkultur

(m/w/d)

Dassow
Festanstellung
Vollzeit

Diese Aufgaben erwarten Sie

Sie produzieren Substrate für die Weiterverarbeitung zu medizinisch-diagnostischen Testsystemen.

  • Sie kultivieren unterschiedliche Zelllinien entsprechend den Anforderungen
  • Bei Bedarf infizieren Sie diese nach den gültigen Arbeitsvorschriften mit Viren und Bakterien
  • Mit dem Mikroskop überprüfen Sie die Qualität der Substrate und dokumentieren die Arbeitsschritte in den Herstellungsprotokollen
  • Sie organisieren selbstständig den gesamten Produktionsablauf der von Ihnen zu verantwortenden Produkte

Die Besonderheiten Ihrer neuen Tätigkeit

  • Ihre Arbeitsabläufe können Sie eigenverantwortlich und zu einem großen Teil zeitlich flexibel planen
  • Sie arbeiten in einem neuen, hochmodernen Labor

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum MTA, MTLA, Biologielaboranten, BTA oder CTA erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise haben Sie erste Berufserfahrungen im Labor und im Umgang mit Zellkulturen
  • Sie arbeiten präzise, sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Ihr Organisationstalent und Ihre schnelle Auffassungsaufgabe erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag in einem modernen Labor

Diese Extras runden Ihren Job künftig ab

  • Arbeit, Freizeit und Familie sind ideal vereinbar, da Sie an den Wochenenden und Feiertagen frei haben
  • Schichtarbeit war gestern: Rund um die Kernzeit von 9.00 bis 15.00 Uhr teilen Sie sich Arbeitsbeginn und -ende flexibel ein
  • Ihre 30 Urlaubstage können Sie nach Absprache mit Ihrem Team individuell planen
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020012" an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Katharina Iben
0451 2032-1562

Back to top