Softwareentwickler C, C++, Embedded Systems, Testautomatisierung Medizintechnik

(m/w/d)

Dassow
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie entwickeln Methoden und Testwerkzeuge zur Durchführung automatisierter Tests für unsere medizinischen Geräte.

  • Sie unterstützen unsere Entwickler projektübergreifend bei der Verifikation der Geräte, indem Sie Verfahren und Tools zur Testautomatisierung unserer Laborautomaten einführen
  • Zur Entwicklung der Testmethoden stehen Sie in ständigem Austausch mit den Fachabteilungen und erweitern das Automatisierungsframework mit neu definierten Testfällen und Skripten mit passenden Simulatoren
  • Begleitend führen Sie die Tests entsprechend der eingeführten Richtlinien durch, anschließend dokumentieren und analysieren Sie die Ergebnisse
  • Ermittelte Schwachstellen in den Systemen kommunizieren Sie transparent und verfolgen kontinuierlich die Auffälligkeiten

Das zeichnet Sie aus

  • Ihr Studium der Informatik, Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder Medizinische Informatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie beherrschen die Programmiersprachen C und C++, idealerweise bringen Sie auch Kenntnisse in Python oder einer anderen Script-Sprache mit
  • In der Testautomatisierung von Embedded Software sowie dem Umgang mit Kommunikationsbussen und Low Level Protokollen wie SPI oder OneWire haben Sie bereits Praxiserfahrung gesammelt
  • Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit schaffen Sie fachliche Transparenz innerhalb des Teams und im Gespräch mit den Fachabteilungen
  • Dank Ihrer strukturierten Arbeitsweise und Ihrer hohen Auffassungsgabe fällt es Ihnen leicht, sich stets in andere Systeme einzufinden

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
Jetzt bewerben!

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020234" an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Martina Glass
0451 2032-1563

Back to top