Softwaretester Medizintechnik

(m/w/d)

Dassow
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie prüfen eine neue EUROIMMUN-Software in der Entwicklungsphase auf Ihre einwandfreie Funktionalität.

  • In Abstimmung mit den Softwareentwicklern entwerfen Sie Testszenarien aus Anwendersicht und prüfen die Software auf Erfüllung der vorgegebenen Anforderungen
  • Von der Planung bis zur Durchführung liegt der Testprozess in Ihrer Verantwortung
  • Sie dokumentieren die Testfälle sowie deren Ergebnisse und informieren die Entwickler bei auftretenden Fehlern
  • Gemeinsam führen Sie Fehleranalysen durch und prüfen die Software nach der Korrektur erneut

Die Besonderheiten

  • Sie haben den Freiraum, Testprozesse und -fälle selbst zu definieren
  • Gemeinsam mir Ihren Kollegen arbeiten Sie Hand in Hand an der erfolgreichen Entwicklung und Implementierung einer neuen Laborsoftware

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Informatikstudium oder Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker erfolgreich abgeschlossen, alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung im Software-Testing gesammelt und bringen Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken mit
  • Eine Zertifizierung als ISTQB® Certified Tester (Foundation Level) ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Sie arbeiten strukturiert und mit einem hohen Qualitätsanspruch, um mögliche Fehlerursachen zu identifizieren
  • Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit zeigt sich in der Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern: Gemeinsam sorgen sie für größtmögliche Softwarequalität

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
Jetzt bewerben!

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020219" an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Martina Glass
0451 2032-1563

Back to top