Wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschung und Entwicklung

(m/w/d)

Lübeck
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Diese Aufgaben erwarten Sie

Sie entwickeln und validieren Testsysteme für den Einsatz in der Autoimmundiagnostik.

  • Auf Basis der bestehenden Forschungsgrundlagen entwickeln Sie Chemilumineszenz-Assays (ChLIA) und überführen diese in die Produktion
  • Sie planen Versuchsreihen an Random Access-Plattformen, führen diese direkt am Gerät durch und werten die Ergebnisse aus
  • Anschließend dokumentieren Sie den Entwicklungsprozess und leiten Anforderungsdefinitionen für das Produkt ab
  • Für die Etablierung sowie Weiterentwicklung der Produktionsprozesse erarbeiten Sie Vorschläge und Ansätze

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Masterstudium der Biochemie, Biologie oder Molecular Life Science erfolgreich abgeschlossen und erste Berufserfahrung in der Industrie gesammelt, alternativ bringen Sie eine Promotion mit
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement oder der Zulassung diagnostischer Produkte erleichtern Ihnen den Einstieg in Ihre neue Aufgabe
  • Mit Ihrer ausgeprägten Fähigkeit zu eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten strukturieren Sie sich Ihrem Themenbereich
  • Ihre offene und kommunikative Art erleichtert Ihnen das Arbeiten im Team und den Austausch mit den am Entwicklungsprozess beteiligten Abteilungen

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen 
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
Jetzt bewerben!

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2020223" an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Marita Plötner
0451 2032-1561

Back to top