Angewandte Informatik

Bei einem Dualen Studium kombinierst Du die Theorie eines Studiums mit der Praxis einer Berufsausbildung. Mit einem deutlichen Schwerpunkt auf der Softwareentwicklung umfasst das Duale Studium Angewandte Informatik weitere wichtige Bausteine der Informatik, z. B. die Gestaltung von IT-Systemen, Usability und IT-Security. Ergänzend dazu werden die Grundlagen der BWL und VWL vermittelt. Bei EUROIMMUN liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf der Softwareentwicklung zur PC-Gerätesteuerung und zur diagnostischen Auswertung und Organisation der Labore. Ziel ist es, dass Du am Ende der Ausbildung in der Lage bist, solche Module eigenverantwortlich zu entwickeln.

Nach 3,5 Jahren schließt Du mit dem Bachelor of Science ab und kannst zusätzlich die Prüfung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ablegen.

Das sind Deine Aufgaben

  • Konzeption und Planung komplexer Softwaresysteme
  • Entwicklung der Softwaremodule, vorrangig mit den Programmiersprachen C# und Delphi
  • Einführung sowie kontinuierliche Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Software
  • Beratung und Betreuung der Anwender
  • Gestaltung der Softwarearchitekturen

Das zeichnet Dich aus

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik, Informatik und Physik
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Zeitmanagement und selbstständige Arbeitsweise

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Beginn jährlich 01. August

Standorte Lübeck und Dassow

NORDAKADEMIE Elmshorn
Das Studium findet im Blockunterricht à 10 Wochen statt.

1. Jahr 900 €, 2. Jahr 1.000 €,
3. Jahr 1.100 €, 4. Jahr 1.100 €

Entdecke das Duale Studium Angewandte Informatik

Back to top