TSH, fT3, fT4

Klinische Bedeutung

Die Hormone freies Trijodthyronin (fT3), freies Tyroxin (fT4), Calcitonin und Thyreotropin (Thyreoidea stimulierendes Hormon, TSH) stehen in engem Zusammenhang mit der Steuerung des menschlichen Organismus über Hypothalamus, Hypophyse und Schilddrüse. Durch die Bindung von TSH an die TSH-Rezeptoren der Schilddrüse wird diese zur Synthese und Sekretion der Hormone T3 und T4 stimuliert. Der Großteil des zirkulierenden T3 und T4 liegt in gebundener Form vor. Nur freies T3 und freies T4 gelten als biologisch wirksam.

Diagnostik

Bei der primären Schilddrüsenüberfunktion produziert die Schilddrüse zu viel T3 und T4, welche die TSH-Ausschüttung der Hypophyse hemmen. Die TSH-Konzentration im Blut sinkt, fT4 und fT3 sind grenzwertig oder erhöht. Bei der sekundären Schilddrüsenüberfunktion sind fT3 und fT4 erhöht. Der Defekt liegt in der Hypophyse. Entweder schüttet sie – etwa aufgrund eines TSH-produzierenden Tumors – vermehrt TSH aus, was die Schilddrüse veranlasst, vermehrt T3 und T4 zu produzieren. Es kann aber auch eine Schilddrüsenhormonresistenz vorliegen. Neben einer Störung der Schilddrüsenhormonregulation kann eine Thyreoiditis (Schilddrüsenentzündung) für die Symptome einer Hyper- beziehungsweise Hypothyreose verantwortlich sein.

Zusätzlich zur Beachtung der klinischen Krankheitszeichen ist die serologische Bestimmung der Konzentrationen von TSH, fT3 und fT4 für die Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen unbedingt erforderlich.

Ausgewählte Produkte:

Methode
Parameter
Substrat
Spezies
RIA
Thyreoglobulin (TG)
Coated Tubes (CT); IRMA
Antikörper-beschichtete
Röhrchen
natives
Thyreoglobulin
RIA
Freies Trijodthyronin (FT3)
Coated Tubes (CT)
Antikörper-beschichtete
Röhrchen
Trijodthyronin,
human
ELISA
Reverses Trijodthyronin (RT3)
Antikörper-beschichtete
Mikrotitergefäße
RIA
Freies Thyroxin (FT4)
Coated Tubes (CT)
Antikörper-beschichtete
Röhrchen
Thyroxin,
human
RIA
Turbo Thyreotropin (TSH)
Coated Tubes (CT); IRMA
Antikörper-beschichtete
Röhrchen
Thyreotropin,
human
RIA
Calcitonin
Coated Tubes (CT); IRMA
Antikörper-beschichtete
Röhrchen
Calcitonin,
human
ELISA
Calcitonin
Antikörper-beschichtete
Mikrotitergefäße
Back to top