MFA, ZFA als Dokumentationsassistent, Quereinsteiger

Lübeck / Groß Grönau / Dassow
Festanstellung
Vollzeit (40 Std.)
  • Sie dokumentieren alle Abläufe der Entwicklung und Herstellung verschiedener Reagenzien für unsere Testsysteme
  • Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie tragen alle notwendigen Informationen für die technische Dokumentation der Herstellungsprozesse unserer Produkte zusammen
  • Dabei erfassen Sie sowohl neue als auch bestehende Abläufe und bereiten diese auf
  • Kontinuierlich überprüfen und aktualisieren Sie den Stand der Dokumentation im Hinblick auf Einhaltung der geltenden Richtlinien
  • In Ihrer Schnittstellenfunktion stehen Sie in engem Austausch mit den Kollegen aus den vor- und nachgelagerten Abteilungen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (MFA), Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) o. ä. erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste praktische Berufserfahrung im Dokumentieren bzw. im Qualitätsmanagement erleichtert es Ihnen, die Abläufe im Labor zu verstehen und diese fachlich korrekt sowie anschaulich zusammenzustellen
  • Beim Aufbereiten der Daten setzen Sie Ihre guten schriftlichen Fähigkeiten in Deutsch ein
  • Sie strukturieren sich Ihren Arbeitstag selbstständig und wenden in Ihrer täglichen Arbeit Ihr analytisches Denkvermögen an

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Prämie für patentfähige Entwicklungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Das klingt nach dem perfekten Job für Sie?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Katharina Iben an bewerbung@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2019293“ an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss über die Ausbildung (Berufsschule, Prüfung und Ausbildungsbetrieb) bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Unser Bewerberteam steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25555 sehr gerne zur Verfügung.

4.26
4.26

Transparenz und ein ehrlicher Umgang sind uns wichtig. Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter auf kununu.de.