Patentingenieur, Patentrecherche Medizintechnik

Lübeck
Festanstellung
Vollzeit (40 Std.)
  • Sie recherchieren hinsichtlich einer Patentierbarkeit sowie Fremdschutzrechten zu unseren physikalisch-technischen Erfindungen
  • Abteilung: Patente
  • Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie prüfen Ideen aus Entwicklungsprojekten auf ihre Schutzfähigkeit und führen Recherchen zum Stand der Technik durch
  • Auf der Grundlage Ihrer erarbeiteten Recherchestrategien erheben Sie Daten zu möglichen Fremdschutzrechten
  • Die gewonnenen Informationen tragen Sie zusammen und werten diese gemeinsam mit einem Patentanwalt aus
  • Sie unterstützen den Aufbau einer elektronischen Datenbank, um Ergebnisse, Verträge und Schutzrechte darin zu pflegen
  • Die Betreuung von Arbeitnehmererfinder- und Lizenzangelegenheiten rundet Ihr Aufgabenprofil ab

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Studium des Patentingenieurwesens, der Elektrotechnik oder Medizintechnik, Mechatronik, Informatik oder des Maschinenbaus erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung aus einer Entwicklungstätigkeit mit
  • Ihr Blick für technologische Details erleichtert Ihnen die Bewertung der zu prüfenden Entwicklungsergebnisse
  • Ihre Fähigkeit zur gedanklichen Abstraktion befähigt Sie, technische und rechtliche Aspekte gleichzeitig im Blick zu behalten

Das erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto
  • Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen
  • Firmenband, Freizeitprogramm (Tanzkurs, Bildhauerkurs, Zeichnen, Spieleabende) und viele kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen)
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen, z. B. zur Vertiefung Ihrer rechtlichen Fachkenntnisse

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit dem Stichwort „Homepage“ zu Händen von Frau Edda Jöns an bewerbung@euroimmun.de.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2019187“ an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: vom höchsten Schulabschluss über das Studium mit Notenspiegel bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Unser Bewerberteam steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25555 sehr gerne zu Verfügung.

Entdecke EUROIMMUN
4.33
4.33

Transparenz und ein ehrlicher Umgang sind uns wichtig. Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter auf kununu.de.