Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Lübeck / Dassow
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
1. August 2020
  • Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen
  • Ausbildungsgehalt: 1. Jahr 900 €, 2. Jahr 1.000 €, 3. Jahr 1.100 €, 4. Jahr 1.100 €, auch während der Theoriephasen an der NORDAKADEMIE Elmshorn
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Studienabschluss mit entsprechend guten Leistungen, jedoch keine Bindungsverpflichtung an EUROIMMUN nach Abschluss des Studiums

Das ist Dein Duales Studium

Das Studium erfolgt pro Halbjahr jeweils 13 Wochen im Unternehmen sowie 10 Wochen an der NORDAKADEMIE Elmshorn. In den ersten 4 Semestern werden Dir zunächst die Grundlagen der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Darauf aufbauend vertiefst Du in den folgenden Semestern Deine Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftsinformatik durch Fächer wie Softwaretechnik, Internet-Anwendungsarchitektur und Geschäftsprozessmodellierung. Nach erfolgreichem Bachelorabschluss kannst Du Dich im Anschluss für ein Masterstudium bewerben.

Bei EUROIMMUN lernst Du Schritt für Schritt alle Aspekte der Informatik mit den betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozessen wie Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Verwaltung zu verknüpfen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Softwareentwicklung innerbetrieblicher ERP- und CRM-Systemmodule. Deine Aufgaben erstrecken sich von der Mitarbeit an Softwareentwicklungen über die Implementierung bis hin zur Inbetriebnahme. Dabei stimmst Du Dich eng mit den Anwendern, also den Kollegen, die mit den Systemen arbeiten, ab. Wir machen Dich mit unterschiedlichen Programmiersprachen und -techniken (insbesondere Java) vertraut. Ziel ist es, dass Du am Ende Deiner Ausbildung in der Lage bist, Module eigenverantwortlich zu entwickeln und deine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse darauf anzuwenden.

Zusätzlich hast Du die Möglichkeit, die Abschlussprüfung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung vor der IHK abzulegen und somit einen zweiten anerkannten Berufsabschluss zu erlangen.

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du folgende Qualifikationsnachweise

  • Zeugnis über Deinen Abschluss als Bachelor of Science
  • Zeugnis über die praktische Ausbildung bei EUROIMMUN, ggf. IHK-Prüfungszeugnis
  • Zertifikate über die erworbenen Fremdsprachenkenntnisse und Schlüsselqualifikationen im Rahmen Deines Studiums

Das zeichnet Dich aus

  • Erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik, Informatik und Physik
  • Großes Interesse an wirtschaftlichen Abläufen in Verbindung mit der Informationstechnologie in Unternehmen
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Zeitmanagement und selbstständige Arbeitsweise

Das erwartet Dich bei EUROIMMUN

  • Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und ein kollegiales Du vom Azubi bis zum Vorstand
  • Übernahme der Studien- und Prüfungsgebühren durch EUROIMMUN
  • Zuschüsse zu Fahrtkosten und Lernmaterialien (z. B. Bücher)
  • Kennenlernseminar, Patenprogramm sowie spezielle Schulungen für Azubis
  • Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender)
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen

Das ist Dein Weg zu EUROIMMUN

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte mit dem Stichwort „Homepage" per E-Mail zu Händen von Frau Kerstin Lembicz an bewerbung@euroimmun.de.

Bitte füge ein Anschreiben, den Lebenslauf, Deine letzten beiden Schulzeugnisse sowie ggf. Praktikumszeugnisse bei.
Frau Lembicz steht Dir bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25562 sehr gerne zur Verfügung.

4.5
4.5

Transparenz und ein ehrlicher Umgang sind uns wichtig. Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Auszubildenden auf kununu.de.