Multiplex Immunblots

EUROLINE: Spezifisches IgE

  • Bestimmung von allergenspezifischem IgE im Serum
  • Nachweis von Sensibilisierungen gegen Inhalation-, Nahrungsmittel- oder Insektengiftallergene und von Kreuzreaktionen
  • Geringe Serummengen (100-400 µl) ausreichend
  • Simultaner Nachweis von spezifischem IgE gegen bis zu 54 verschiedene Allergene innerhalb einer Inkubation
  • Breites Spektrum an indikations- und regionsspezifischen Profilen
  • Molekulare Allergiediagnostik mittels einzeln aufgereinigter Allergenkomponenten zur Identifikation der initialen Auslöser einer Sensibilisierung
  • Integrierter CCD-Marker für die Differenzierung von Mehrfachsensibilisierungen und Kreuzreaktionen gegen Zuckerstrukturen
  • Schnelle und einfache manuelle Durchführung oder hocheffiziente halb- und vollautomatische Abarbeitung mittels EUROBlotOne, EUROBlotMaster und EUROLineScan  

EUROASSAY: Spezifisches IgE

Inkubierter EUROASSAY Allergie-Profil Inhalation.
Inkubierter EUROASSAY Allergie-Profil Inhalation.
  • Bestimmung von allergenspezifischem IgE im Serum
  • Nachweis von Sensibilisierungen gegen Inhalation-, Nahrungsmittel- oder Insektengiftallergene und von Kreuzreaktionen
  • Geringe Serummengen ausreichend (25 µl pro Einzelansatz)
  • Simultaner Nachweis von spezifischen IgE gegen bis zu 30 verschiedene Allergen pro Objektträger in 10 Einzelansätzen
  • Indikationsspezifische Profile verfügbar: Inhalation, Nahrungsmittel, Atopie, Pädiatrie und Insektengifte
  • Molekulare Allergiediagnostik mittels einzeln aufgereinigter Allergenkomponenten zur Identifikation der initialen Auslöser einer Sensibilisierung
  • Integrierter CCD-Marker für die Differenzierung von Mehrfachsensibilisierungen und Kreuzreaktionen gegen Zuckerstrukturen
  • Automatisierte Inkubation und Auswertung der Objektträger mit dem EUROIMMUN IF Sprinter und EUROLineScan