MTB

EURORealTime MTB

Auswertung mit der EURORealTime-Analysis Software
Auswertung mit der EURORealTime-Analysis Software

Tuberkulose zählt mit geschätzten 10 Millionen Neuinfektionen pro Jahr zu den häufigsten Infektionskrankheiten weltweit und wird durch Vertreter des Mycobacte­rium-tuberculosis-Komplexes (MTBC) verursacht. Zu diesem Komplex werden insgesamt 8 verschiedene Mykobakterien gezählt, von denen 7 als Erreger der Tuberkulose bei Mensch und Tier beschrieben wurden.

Die Übertragung der Erreger erfolgt meist aerogen. Erkrankte geben die pathogenen Bakterien durch Husten und Sprechen in Form von Aerosolen in die Luft ab. Bei immunkompetenten Patienten verläuft eine Tuberkuloseinfektion in den meisten Fällen asymptomatisch. Eine latente Infektion kann jedoch über Jahrzehnte bestehen bleiben und bei einer Schwächung des Immunsystems reaktiviert werden. Bei 5 bis 10% der Infizierten entwickelt sich eine aktive Tuberkulose. Aufgrund des primären Übertragungsweges über die Luft manifestiert sich in den meisten Fällen eine pulmonale Tuberkulose, bei der sich die Bakterien in der Lunge vermehren und das Gewebe zerstören. In selteneren Fällen können durch die Tuberkuloseinfektion auch andere Organe wie die Haut oder der Verdauungstrakt betroffen sein.

Der EURORealTime-MTB-Test ermöglicht den hochspezifischen und sensitiven Nachweis von Tuberkulose-Erregern mittels Real-Time-Polymerase-Kettenreaktion (Real-Time-PCR). Das Testsystem dient dem Direktnachweis der DNA aller Vertreter des MTBC im Rahmen der Tuberkulosediagnostik und gewährleistet einen sicheren und sensitiven Nachweis durch die Detektion von insgesamt drei MTBC-spezifischen DNA-Zielregionen. Dadurch wird eine Vielzahl der existierenden genetischen Variationen des MTBC abgedeckt. Der Erregerdirektnachweis mittels EURORealTime MTB eignet sich, ergänzend zur Mikroskopie und zum kulturellen Nachweis, für eine schnelle und sensitive Diagnostik einer Tuberkuloseinfektion, um eine frühzeitige Behandlung und Prävention der Krankheitsübertragung zu unterstützen.

Die Rohdaten-Analyse, Auswertung, Befunderstellung und elektronische Archivierung der Testergebnisse können vollautomatisch mittels der EURORealTime-Analysis Software durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet die Software eine komfortable Führung durch den gesamten Arbeitsablauf und hilft auf diese Weise Fehler zu vermeiden. Die Testdurchführung ist sehr einfach und erfordert keine vertieften molekularbiologischen Kenntnisse.

ProduktBestell-Nr.
EURORealTime MTBMP 2145