MT(A), BTA, MFA, Biologielaborant als Qualitätsmanager Prozessvalidierung & Gerätequalifizierung

(m/w/d)

Dassow
Festanstellung
Vollzeit (40 h/Woche)

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie stellen sicher, dass die regulatorischen und firmeninternen Qualitätsanforderungen bei der Prozessvalidierung und Gerätequalifizierung, insbesondere in den Bereichen Immunfluoreszenz-Diagnostika und Kunststofftechnik, eingehalten werden.

  • Sie beraten, unterstützen und koordinieren die Reagenzien-Fachabteilungen zur Prozessvalidierung und den zugehörigen Qualifizierungen bzw. Validierungen
  • Für die Prozessoptimierung überarbeiten Sie QM-Verfahren und Dokumente im Zusammenhang mit Gerätequalifizierungen und Prozessvalidierungen
  • Bei der Durchführung von Prozessrisikoanalysen wirken Sie ebenfalls mit
  • Sie führen die Beratung und Hilfestellung für Fachabteilungen bei der Implementierung von Änderungen in Bezug auf Infrastruktur, Geräte, Anlagen und Räume durch
  • Dabei berücksichtigen Sie die geltenden Regularien und Normen, um auf dem Stand der Technik zu bleiben und neue Anforderungen in die Prozesse einfließen lassen zu können

Die Besonderheiten

  • Spannende Tätigkeit für Laboranten, die eine Aufgabe außerhalb des Labors suchen
  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur weltweiten Versorgung von Patienten und Ärzten mit innovativen In-Vitro-Diagnostika
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit wird bei uns groß geschrieben - Sie arbeiten Hand in Hand mit den Kollegen aus den Fachbereichen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung im naturwissenschaftlichen oder medizinischen Bereich wie z. B. zum MT(A), MTL, MTF, BTA, MFA oder Biologielaboranten erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung im Qualitätsmanagement sammeln, vorzugsweise bei einem IVD- bzw. Medizinproduktehersteller
  • Dank Ihrer analytischen Denkweise fällt es Ihnen leicht, Prozesse schnell zu erfassen und zu optimieren - für die Dokumentation nutzen Sie Ihre Kenntnisse in MS Word und Excel
  • Mit Ihrer kommunikativen Art und raschen Auffassungsgabe sind Sie für die Kollegen aus den Fachabteilungen ein zuverlässiger Ansprechpartner

Das erwartet Sie

  • Ein sicherer Job für die Zukunft - Unbefristete Arbeitsverträge in einer krisensicheren und zukunftsorientierten Branche
  • Ein gutes Gleichgewicht zwischen Beruf und Freizeit - Flexible Arbeits- und Pausenzeiten rund um die Kernarbeitszeit, Stundenkonto, 30 Urlaubstage, mobiles Arbeiten (nach Absprache möglich)
  • Kollegen, bei denen man sich wohl fühlt - Familiäre Arbeitsatmosphäre, Du-Kultur auf allen Ebenen, Onboarding und Patenprogramm, Teamevents
  • Gute Arbeit zahlt sich aus - 13 Gehälter, Mitarbeiterempfehlungsprogramm, übergesetzliche Zuschüsse zu Ihrer Altersvorsorge
  • Gesundheit ist das höchste Gut - Ausgewogene Ernährung im Betriebsrestaurant, Getränkeflatrate, Betriebsarzt, Physioservice und Massagen, diverse Firmensportgruppen
  • Viel Abwechslung, auch nach Feierabend - Mitarbeiterveranstaltungen, Kreativ-Workshops, Sonderkonditionen für Veranstaltungen, Rabattaktionen für Produkte und Dienstleistungen
  • Feedback, das gehört wird - Jährliche Mitarbeitergespräche, regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Und vieles mehr!

Jetzt bewerben!

per Formular per E-Mail

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2023193", Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu Händen von Frau Viktoria-Lina Holzhauer an bewerbung@euroimmun.de
oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Unser Bewerberteam freut sich unter
0451 2032-9960 auf Ihren Anruf.

Ihre Ansprechpartnerin
Viktoria-Lina Holzhauer

Teilen

Back to top