Sekretorisches IgA

Klinische Bedeutung

Das Erkennen von belastendem Stress ist eine wichtige Grundlage, um viele Krankheiten zu behandeln und ihnen vorzubeugen. Die Quantifizierung biologischer Stressmarker stellt eine sichere und effiziente Möglichkeit dar, die Auswirkungen von Stressoren unabhängig von ihrer Ursache zu beurteilen.

Sekretorisches IgA (sIgA) wird in den Schleimhäuten produziert und ist das wichtigste und gleichzeitig dominierende sekretorische Immunglobulin. Die primäre Funktion von sIgA ist die Abwehr von Krankheitserregern und somit das Verhindern einer Infektion. Da IgA nicht das Komplementsystem aktivieren kann, geschieht die Abwehr von Pathogenen ohne das Auslösen einer Entzündungsreaktion.

Diagnostik

Der sIgA-Titer ist ein häufig verwendeter Indikator, um den mukosalen Immunstatus zu bestimmen, ist aber auch indirekt mit Stress assoziiert. Die stressinduzierte Verminderung der sIgA-Konzentration ist unabhängig von der subjektiven Wahrnehmung von Stress. Auch ist sie nicht auf die Zeit begrenzt, in der ein Stressfaktor wirkt, sondern besteht darüber hinaus. Folglich kann die sIgA-Konzentration als Indikator für längere Stressperioden genutzt werden.

Die Höhe der sIgA-Konzentration ist ein Indikator für unter anderem psychische/physische Belastungssituationen, Beeinträchtigungen oder Erkrankungen im Mundbereich, Infektanfälligkeit, eine gestörte Immunbarriere im Bereich der Darmschleimhaut (z. B. Zöliakie), Autoimmunerkrankungen (z. B. Sjögren-Syndrom) oder Einfluss bestimmter Pharmaka.

Gemeinsam mit der Bestimmung von sekretorischer Alpha-Amylase und Cortisol dient die Bestimmung der sIgA-Konzentration der Abschätzung des Ausmaßes der individuellen physiopathologischen Wirkung von Stress (Stress-Reaktivität).

Ausgewählte Produkte:

Methode
Parameter
Substrat
ELISA
Cortisol
Nachweis in Saliva
Antikörper-beschichtete
Mikrotitergefäße
ELISA
sIgA
Nachweis in Saliva
Antikörper-beschichtete
Mikrotitergefäße
ELISA
Alpha-Amylase
Nachweis in Saliva
Antikörper-beschichtete
Mikrotitergefäße
Back to top