Parasitäre Infektionen

Klinische Bedeutung

Parasiten sind eukaryotische Organismen, die auf Kosten anderer Organismen leben. Die Erreger stellen eine heterogene Gruppe dar, die sich in ihrer Struktur und ihrem Lebenszyklus teilweise deutlich unterscheiden. Morphologisch wird zwischen Protozoen (Einzeller) und den komplexeren Helminthen unterschieden, die abhängig vom Stadium in unterschiedlichen Formen wie Eiern, Larven und adulten Würmern auftreten. Infektionen verursachen verschiedenste Symptome, die vom auslösenden Organismus abhängen. Allerdings verursachen diese Pathogene meist keine lebensbedrohlichen Erkrankungen, um eine zu weitreichende Schädigung des Wirtes zu vermeiden. Aus diesem Grund können Infektionen über einen langen Zeitraum unentdeckt bleiben. Eine Notfalldiagnostik ist mit Ausnahme von Malaria meist nicht erforderlich.

Diagnostik

Zur Unterstützung der Diagnose einer parasitären Infektion sind direkte und indirekte Methoden geeignet. Die Verwendung eines einzelnen Nachweises ist aufgrund der meist hochkomplexen Lebenszyklen nicht verlässlich, weswegen verschiedene Methoden wie Serologie und direkte Erregernachweise miteinander kombiniert werden.

Ausgewählte Produkte:

Methode
Parameter
Substrat
Spezies/Antigen
ELISA
Trypanosoma cruzi
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes Fusionsprotein der
antigenen Epitope von Trypanosoma cruzi
IIFT
Antikörper gegen Leishmania donovani
IgA-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Leishmania donovani
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Leishmania donovani
(Promastigot)
Protozoen-
Ausstrich
Leishmania
donovani
IIFT
Leishmania donovani
negative Kontrolle
ELISA
Plasmodium
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
optimierte Mischung rek. Antigene
von 5 humanpathogenen Spezies
ELISA
Strongyloides
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Strongyloides-Larven
IIFT
Antikörper gegen Schistosoma mansoni
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Schistosoma mansoni
IgM-positive Kontrolle
IIFT
Schistosoma mansoni
negative Kontrolle
IIFT
Schistosoma
mansoni
Gefrier-
schnitte
Schistosoma
mansoni, adult
ELISA
Schistosoma
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
lösliches Ei-Protein, aufgereinigt
aus Schistosoma-mansoni-Eiern,
"soluble egg antigen"
ELISA
Schistosoma
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
aufgereinigtes Antigen aus adulten
Schistosoma mansoni "adult worm antigen"
ELISA
Toxocara
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
IIFT
Antikörper gegen Echinococcus granulosus
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Echinococcus granulosus
negative Kontrolle
IIFT
Echinococcus
granulosus
Gefrier-
schnitte
Echinokokken-
Protoscolices
ELISA
Echinococcus
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
natives Echinococcus-
multilocularis-Antigen EmVF
WESTERNBLOT
Antikörper gegen Echinococcus
IgG-positive Kontrolle
WESTERNBLOT
EUROLINE-WB
Echinococcus
Westernblot
Echinococcus multilocularis
und Echinococcus granulosus
IIFT
Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgM-positive Kontrolle
IIFT
hoch-avide Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
niedrig-avide Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Toxoplasma gondii
negative Kontrolle
IIFT
Toxoplasma
gondii
Protozoen-
Ausstrich
Toxoplasma
gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii Screen
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Aviditätsbestimmung
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
EUROLINE
"TO.R.C.H. 10"
(separat: Toxoplasma gondii, Röteln-Viren, CMV,
HSV-1, HSV-2, Bordetella pertussis, Chlamydia trachomatis,
Parvo-Viren B19, Treponema pallidum, VZV)
EUROLINE
IIFT
TO.R.C.H.-Profil
Toxoplasma gondii
Röteln-Viren
Cytomegalie-Viren
HSV-Gemisch (1+2)
4 BIOCHIPs je Feld:
Protozoen-Ausstrich
infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen

T. gondii
EU 13
EU 168
EU 38
EUROLINE
"TO.R.C.H.-Profil"
(separat: Toxoplasma gondii, ROP1, Röteln-Viren,
CMV, HSV-1, HSV-2)
EUROLINE
EUROLINE
"TO.R.C.H.-Profil"
(separat: Toxoplasma gondii, Röteln-Viren,
CMV, HSV-1, HSV-2)
EUROLINE
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 50x konzentriert)
für TO.R.C.H. Profil
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgM, human, 50x konzentriert)
für TO.R.C.H. Profil
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-Toxoplasma gondii (IgG)
ELISA
Toxoplasma gondii
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
Back to top