Kollagenosen

Klinische Bedeutung

Kollagenosen sind Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Dazu gehören z.B. systemischer Lupus erythematodes (s. Kapitel SLE), progressive Systemsklerose, Sjögren-Syndrom, Myositis oder Sharp-Syndrom. Ein wichtiger serologischer Marker für Kollagenosen sind Autoantikörper, deren Zielantigene in den Zellkernen zu finden sind (sog. antinukleäre Antikörper, ANA). Zu den Zielantigenen gehören z.B. Nukleinsäuren, Zellkernproteine und Ribonukleoproteine. Die Häufigkeit (Prävalenz) antinukleärer Antikörper bei entzündlichen rheumatischen Erkrankungen liegt zwischen 20% und 100%. Folglich ist eine differenzierte Diagnostik der Antikörper gegen nukleäre Antigene zur Identifizierung der einzelnen rheumatischen Erkrankungen und zur Abgrenzung gegenüber anderen Autoimmunerkrankungen unabdingbar.

Diagnostik

Goldstandard für die ANA-Bestimmung ist der indirekte Immunfluoreszenztest (IIFT) mit humanen Epithelzellen (HEp-2), der für seine hohe Sensitivität und Spezifität bekannt ist – positive und negative Proben ergeben einen großen Signalunterschied, weil man bei der mikroskopischen Auswertung genau feststellen kann, wie sich ein Indikator-Farbstoff (in der Regel Fluorescein) in einem Gewebe oder in Zellen verteilt. Für jeden gebundenen Autoantikörper ergibt sich ein typisches Fluoreszenzmuster, je nach Lokalisation der einzelnen Autoantigene.

Im Rahmen des ersten internationalen Konsensus-Statement zur standardisierten Nomenklatur von HEp-2-Zellmustern in der indirekten Immunfluoreszenz (ICAP, www.anapatterns.org) wurden 14 nukleäre und 9 zytoplasmatische Muster definiert, die relevant für die Diagnostik verschiedener Autoimmunerkrankungen sind. Des Weiteren wird in der Erklärung empfohlen, Autoantikörper, die mithilfe indirekter Immunfluoreszenz nachgewiesen wurden, mit weiteren, spezifischen Tests (z.B. ELISA, Linienblot) zu bestätigen. Die alleinige Verwendung dieser monospezifischen Testmethoden reicht für die Bestimmung der Autoantikörper gegen Zellkerne nicht aus, da bisher nicht alle relevanten Antigene in aufgereinigter Form verfügbar und daher die korrespondierenden ANA nur mittels IIFT darstellbar sind.

Ausgewählte Produkte:

Methode
Parameter
Substrat
Spezies/Antigen
IIFT
Zellkerne (ANA) EUROPattern
Zellkerne (ANA)
HEp-2-Zellen
Leber
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Affe
IIFT
Zellkerne
(ANA-Globaltest)
HEp-2-Zellen
Leber
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Affe
IIFT
EUROPLUS® ANA-Mosaik 10
Zellkerne (ANA)
SS-A + SS-B
2 BIOCHIPs je Feld:
HEp-2-Zellen
SS-A+SS-B-BIOCHIPs

Mensch
IIFT
ANA-Mosaik 2 EUROPattern
Zellkerne (ANA), EUROPattern
Mitochondrien (AMA)
2 BIOCHIPs je Feld:
HEp-2-Zellen
Niere

Mensch
Ratte
IIFT
Zellkerne (ANA)
Mitochondrien (AMA)
HEp-2-Zellen
Niere
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Ratte
IIFT
Zellkerne (ANA) EUROPattern
Zellkerne (ANA)
HEp-20-10-Zellen
Leber
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Affe
IIFT
Zellkerne
(ANA-Globaltest)
HEp-20-10-Zellen
Leber
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Affe
IIFT
EUROPLUS® ANA-Mosaik 10A
Zellkerne (ANA)
SS-A + SS-B
2 BIOCHIPs je Feld:
HEp-20-10-Zellen
SS-A+SS-B-BIOCHIPs

Mensch
IIFT
Zellkerne (ANA)
Mitochondrien (AMA)
HEp-20-10-Zellen
Niere
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Ratte
IIFT
EUROPLUS® ANA-Mosaik 20A
Zellkerne (ANA)
Zellkerne (ANA)
SS-A + SS-B
ribosomale P-Proteine + Jo-1
4 BIOCHIPs je Feld:
HEp-20-10-Zellen
Leber
SS-A+SS-B-BIOCHIPs
rib. P-Prot.+Jo-1-BIOCHIPs

Mensch
Affe
IIFT
EUROPLUS® ANA-Mosaik 22A
Zellkerne (ANA)
Zellkerne (ANA)
nRNP/Sm + Sm + SS-A
SS-B + Scl-70 + Jo-1
4 BIOCHIPs je Feld:
HEp-20-10-Zellen
Leber
nRNP/Sm+Sm+SS-A-BIOCHIPs
SS-B+Scl-70+Jo-1-BIOCHIPs

Mensch
Affe
IIFT
Zellkerne (ANA)
Zellkerne (ANA)
HEp-20-10-Zellen
Leber
(2 BIOCHIPs je Feld)
Mensch
Ratte
IIFT
Zellkerne (ANA)
HEp-2-Zellen
Mensch
IIFT
Zellkerne (ANA)
EUROPattern
HEp-2-Zellen
Mensch
IIFT
Zellkerne (ANA)
HEp-20-10-Zellen
Mensch
IIFT
Zellkerne (ANA)
EUROPattern
HEp-20-10-Zellen
Mensch
EUROLINE
Myositis-Profil
(separat: Mi-2, Ku, PM-Scl, Jo-1,
PL-7, PL-12, Ro-52)
EUROLINE
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 100x konzentriert)
für DL 1530-X G
EUROLINE
Myositis-Profil 3
(separat: Mi-2, Ku, PM-Scl100, PM-Scl75,
Jo-1, SRP, PL-7, PL-12, EJ, OJ, Ro-52)
EUROLINE
EUROLINE
Autoimmune Inflammatorische Myopathien 16 Ag
(separat: Mi-2 alpha, Mi-2 beta, TIF1g, MDA5, NXP2, SAE1, Ku,
PM-Scl100, PM-Scl75, Jo-1, SRP, PL-7, PL-12, EJ, OJ, Ro-52)
EUROLINE
EUROLINE
Autoimmune Inflammatorische Myopathien 16 Ag et cN-1A
(separat: Mi-2 alpha, Mi-2 beta, TIF1g, MDA5, NXP2, SAE1,
Ku, PM-Scl100, PM-Scl75, Jo-1, SRP, PL-7, PL-12, EJ, OJ,
Ro-52, cN-1A)
EUROLINE
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 100x konzentriert)
für DL 1532 G
EUROLINE
Systemsklerose-Profil (Nukleoli)
(separat: Scl-70, CENP A, CENP B, RP11, RP155,
Fibrillarin, NOR90, Th/To, PM-Scl100, PM-Scl75,
Ku, PDGFR, Ro-52)
EUROLINE
ELISA
Histone
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, hochgereinigte Histone,
Rinderthymus
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne
(ANA-Kontrolle), homogenes Muster
IIFT
Funktionskontrolle
(ANA homogen, IgG)
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne (ANA-Kontrolle), homogenes Muster,
Kontrollserum mit Titerangabe, Referenzserum W 1064 (66/233)
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne,
Aliquotierte positive Kontrollen für die ANA-Diagnostik
(20 verschiedene Fluoreszenzmuster)
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne (ANA-Kontrolle),
homogenes Muster, Kontrollserum mit Titerangabe
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne (ANA-Kontrolle),
homogenes Muster, für EUROPattern
ELISA
Doppelstrang-DNS
(dsDNS)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
hochgereinigte genomische
Doppelstrang-DNS
RIA
Doppelstrang-DNS (dsDNS)
Präzipitation
markiertes Antigen
Plasmid-DNS
IIFT
Antikörper gegen dsDNS
(dsDNS-Ak-Kontrolle)
IIFT
dsDNS
Flagellaten
Crithidia luciliae
IIFT
dsDNS
EUROPattern
Flagellaten
Crithidia luciliae
ELISA
dsDNS-NcX
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
hochgereinigte genomische
Doppelstrang-DNS, komplexiert
mit Nukleosomen
IIFT
dsDNS (sensitiv)
Flagellaten
Crithidia luciliae
IIFT
dsDNS (sensitiv)
EUROPattern
Flagellaten
Crithidia luciliae
IIFT
Antikörper gegen dsDNS (dsDNS-Ak-Kontrolle)
Kontrollserum mit Titerangabe
ELISA
Nukleosomen
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, Nukleosomen,
Kalbsthymus
ELISA
Einzelstrang-DNS
(ssDNS)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
Hitze-denaturierte ssDNS
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne
(ANA-Kontrolle), nukleoläres Muster
ELISA
PM-Scl
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinant,
Expression in E. coli
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne
(ANA-Kontrolle), granuläres Muster
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 100x konzentriert)
für DL 1590-X G
ELISA
Anti-ENA ProfilPlus 1 (separat:
nRNP/Sm, Sm, SS-A, SS-B, Scl-70, Jo-1)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
EUROLINE
Anti-ENA ProfilPlus 1
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52,
SS-B, Scl-70, Jo-1)
EUROLINE
EUROASSAY
Anti-ENA ProfilPlus
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A,
SS-B, Scl-70, Jo-1)
EUROASSAY-Folie
mit Antigenen
ELISA
ANA Screen 11 (Antigen-Gemisch: PCNA,
PM-Scl, ribosomale P-Proteine, nRNP/Sm,
Sm, SS-A, Ro-52, SS-B, Scl-70, Jo-1,
Zentromere)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
ELISA
Anti-ENA SLE-Profil 2 (separat:
dsDNS, Histone, Nukleosomen,
nRNP/Sm, Sm, SS-A, SS-B, Scl-70)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
ELISA
ANA Screen 9 (Antigen-Gemisch: PCNA,
PM-Scl, ribosomale P-Proteine, nRNP/Sm,
Sm, SS-A, SS-B, Scl-70, Jo-1)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
ELISA
Anti-ENA ProfilPlus 2 (separat:
ribosomale P-Proteine, nRNP/Sm, Sm,
SS-A, SS-B, Scl-70, Jo-1, Zentromere)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
EUROASSAY
Anti-ENA ProfilPlus mit AMA-M2
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A,
SS-B, Scl-70, Jo-1, AMA-M2)
EUROASSAY-Folie
mit Antigenen
EUROASSAY
Anti-ENA ProfilPlus mit Histonen
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A,
SS-B, Scl-70, Jo-1, Histone)
EUROASSAY-Folie
mit Antigenen
EUROLINE
ANA-Profil 23
(separat: Nukleosomen, dsDNS, Histone, SS-A, Ro-52,
SS-B, nRNP/Sm, Sm, Mi-2 alpha, Mi-2 beta, Ku, CENP A,
CENP B, Sp100, PML, Scl-70, PM-Scl100, PM-Scl75,
RP11, RP155, gp210, PCNA, DFS70)
EUROLINE
EUROASSAY
Anti-ENA ProfilPlus mit Ro-52
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A,
SS-B, Scl-70, Jo-1, Ro-52)
EUROASSAY-Folie
mit Antigenen
EUROLINE
ANA-Profil 3
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52, SS-B, Scl-70,
PM-Scl, Jo-1, CENP B, PCNA, dsDNS, Nukleosomen,
Histone, ribosomale P-Proteine, AMA-M2)
EUROLINE
EUROLINE
ANA-Profil 3 plus DFS70
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52, SS-B, Scl-70,
PM-Scl, Jo-1, CENP B, PCNA, dsDNS, Nukleosomen,
Histone, ribosomale P-Proteine, AMA-M2, DFS70)
EUROLINE
EUROLINE
ANA-Profil et Mi-2 et Ku
(separat: Mi-2, Ku, nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52, SS-B,
Scl-70, PM-Scl, Jo-1, CENP B, PCNA, dsDNS,
Nukleosomen, Histone, ribosomale P-Proteine, AMA-M2)
EUROLINE
EUROLINE
dsDNS, Nukleosomen, Histone, DFS70
EUROLINE
EUROASSAY
Anti-ENA ProfilPlus mit ribosomalen P-Proteinen
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A,
SS-B, Scl-70, Jo-1, ribosomale P-Proteine)
EUROASSAY-Folie
mit Antigenen
EUROLINE
ANA-Profil et Mi-2, Ku, DFS70
(separat: Mi-2, Ku, nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52, SS-B,
Scl-70, PM-Scl100, Jo-1, CENP B, PCNA, dsDNS,
Nukleosomen, Histone, ribosomale P-Proteine,
AMA-M2, DFS70)
EUROLINE
EUROLINE
Mi2 alpha, Mi2 beta, Ku, DFS70
EUROLINE
EUROLINE
Cytoplasma Profil
(separat: AMA-M2, M2-3E, ribosomale P-Proteine,
Jo-1, SRP, PL-7, PL-12, EJ, OJ, Ro-52)
EUROLINE
EUROLINE
ANA-Profil 5
(separat: nRNP/Sm, Sm, RNP70, RNPA, RNPC,
SS-A, Ro-52, SS-B, Scl-70, PM-Scl, Jo-1, CENP B,
PCNA, dsDNS, Nukleosomen, Histone,
ribosomale P-Proteine, AMA-M2)
EUROLINE
ELISA
Anti-ENA PoolPlus (Antigen-Gemisch:
nRNP/Sm, Sm, SS-A, SS-B, Scl-70, Jo-1)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
ELISA
ANA Screen (Antigen-Gemisch: dsDNS,
Histone, ribosomale P-Proteine, nRNP/Sm,
Sm, SS-A, SS-B, Scl-70, Jo-1, Zentromere)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
EUROLINE
ANA-Profil 1
(separat: nRNP/Sm, Sm, SS-A, Ro-52, SS-B,
Scl-70, Jo-1, CENP B, dsDNS, Nukleosomen,
Histone, ribosomale P-Proteine)
EUROLINE
ELISA
Anti-ENA Pool (Antigen-Gemisch:
nRNP/Sm, Sm, SS-A, SS-B, Scl-70,
ribosomale P-Proteine, Ro-52)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
siehe Einzel-ELISA
IIFT
Antikörper gegen U1-nRNP
ELISA
nRNP/Sm
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, U1-nRNP, enth. 70K, A, C, B, B',
D, E, F, G, aus Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen Sm
ELISA
Sm
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, U2-, U4-, U5-, U6-nRNP, enth. B, B',
D, E, F, G, aus Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen SS-A (Ro)
ELISA
SS-A (Ro)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, SS-A-spezif. Proteine (60 kDa),
aus Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen SS-B (La)
ELISA
SS-B (La)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, SS-B-spezif. Protein (48 kDa),
aus Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen Scl-70
ELISA
Scl-70
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, DNS-Topoisomerase I,
aus Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne
(ANA-Kontrolle), Muster DFS70
ELISA
DFS70
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
DFS70
rekombinant
EUROLINE
EUROLINE Anti-DFS70
EUROLINE
IIFT
Antikörper gegen PCNA (Cyclin I)
IIFT
Antikörper gegen Mitosin (Cyclin II)
IIFT
Antikörper gegen Sp100
(Kerngranula, Nuclear Dots; PBC-assoziiert)
IIFT
Antikörper gegen Ku
IIFT
Antikörper gegen Kernmembran
IIFT
Antikörper gegen Zellkerne
(ANA-Kontrolle), Muster Zentromere
ELISA
Zentromere
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes Zentromer-Protein B,
Expression mit dem Baculovirus-Vektor
in Insektenzellen
IIFT
Antikörper gegen Spindelfasern (MSA-2)
IIFT
Antikörper gegen ribosomale P-Proteine
ELISA
ribosomale P-Proteine
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, P0/P1/P2 der 60S-Ribosomen-
Untereinheit, Kalbsthymus
IIFT
Antikörper gegen Golgi-Apparat
IIFT
Antikörper gegen Histidyl-tRNS-Synthetase
(Jo-1-Ak-Kontrolle)
ELISA
Jo-1
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
nativ, Histidyl-tRNS-Synthetase,
Kalbsthymus
ELISA
cN-1A (Mup44, NT5C1A)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinant, Expression in E. coli
Back to top