Schwangerschaftsrelevante Infektionen

Klinische Bedeutung

Unter der Bezeichnung TORCH werden Infektionserreger zusammengefasst, die im Mutterleib, beim Geburtsvorgang oder nach der Geburt im Rahmen einer vertikalen Infektion von der Mutter auf das Kind übertragen werden konnen. Hierzu zählen Toxoplasma gondii, Röteln-Viren, CMV, Herpes-simplex-Viren (HSV) sowie weitere Erreger, wie z. B. Chlamydia trachomatis, Parvoviren B19, Treponema pallidum und VZV. Vor allem Primarinfektionen wahrend der Schwangerschaft sind gefürchtet, da sie mit einem erhohten Risiko der Schädigung des Kindes einhergehen.

Diagnostik

Die Bestimmungen von Antikörpern gegen TORCH-Parameter sind ein wesentlicher Bestandteil von prä-, peri- und postnatalen Vorsorgeuntersuchungen. Sie erlauben eine Abschätzung des Immunstatus der Mutter und von Risiken für eine bestehende Schwangerschaft. TORCH-Untersuchungen werden hauptsächlich im ersten Schwangerschaftstrimester durchgeführt, bei Infektionsverdacht können jedoch auch Neugeborene getestet werden. Ziel der initialen Bestimmung von Antikörpern gegen TORCH-Pathogene ist die Abklärung des Immunstatus der Mutter, um während der Schwangerschaft eine Unterscheidung zwischen akuten Primärinfektionen und vergangenen Infektionen bzw. Reaktivierungen zu ermöglichen. Bei frühzeitiger Diagnose können TORCH-Infektionen z. T. wirksam behandelt und dadurch Risiken von Geburtsfehlern bzw. eines Verlusts des Fötus reduziert werden.

Ausgewählte Produkte:

Methode
Parameter
Substrat
Spezies/Antigen
IIFT
Antikörper gegen Treponema pallidum
unspezifische FTA-IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Treponema pallidum
unspezifische FTA-IgM-positive Kontrolle
IIFT
Treponema pallidum
(FTA-ABS)
Bakterien-
Ausstrich
Funktions-BIOCHIP
(2 BIOCHIPs je Feld)
T. pallidum
IIFT
Treponema pallidum
FTA-negative Kontrolle
ELISA
Treponema pallidum
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinante Antigene
15 kDa, 17 kDa, 47 kDa,
42 kDa (TmpA)
ELISA
Treponema pallidum
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinante Antigene
15 kDa, 17 kDa, 47 kDa,
42 kDa (TmpA)
ELISA
Treponema pallidum
Screen-ELISA
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinante Antigene
15 kDa, 17 kDa, 47 kDa,
42 kDa (TmpA)
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 50x konzentriert)
für Treponema pallidum
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgM, human, 50x konzentriert)
für Treponema pallidum
EUROLINE
Treponema pallidum
(separat: TpN15, TpN17, TmpA, TpN47)
EUROLINE
WESTERNBLOT
Antikörper gegen Treponema pallidum
IgG-positive Kontrolle
WESTERNBLOT
Antikörper gegen Treponema pallidum
IgM-positive Kontrolle
WESTERNBLOT
Treponema pallidum
Westernblot
15 kDa, 17 kDa,
45 kDa (tmpA), 47 kDa
IIFT
Antikörper gegen Treponema pallidum
IgG-positive Kontrolle zur FTA-Absorption
WESTERNBLOT
EUROLINE-WB
Treponema pallidum
plus Cardiolipin
Westernblot
15 kDa, 17 kDa, 45 kDa (tmpA), 47 kDa
plus aufgereinigtes Cardiolipin
WESTERNBLOT
EUROLINE-WB
Treponema pallidum
plus Cardiolipin
Westernblot
15 kDa, 17 kDa, 45 kDa (tmpA), 47 kDa
plus aufgereinigtes Cardiolipin
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-Treponema pallidum (IgG)
ELISA
Treponema pallidum
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinante Antigene
15 kDa, 17 kDa, 47 kDa,
42 kDa (TmpA)
IIFT
Treponema pallidum
(FTA-ABS)
Bakterien-
Ausstriche
Funktions-BIOCHIP
(3 BIOCHIPs je Feld)
T. pallidum
T. phagedenis
IIFT
Antikörper gegen Chlamydia trachomatis
IgA-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Chlamydia trachomatis
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Chlamydia trachomatis
IgM-positive Kontrolle
IIFT
Chlamydia
trachomatis
infizierte Zellen
EU 40
ELISA
Chlamydia trachomatis
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
natives MOMP-Antigen
aus C. trachomatis
ELISA
Chlamydia trachomatis
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
natives MOMP-Antigen
aus C. trachomatis
ELISA
Chlamydia trachomatis
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
natives MOMP-Antigen
aus C. trachomatis
IIFT
Chlamydia spp.
negative Kontrolle
WESTERNBLOT
EUROLINE-WB
Chlamydia trachomatis
Westernblot
Vollantigen, SDS-Extrakt von
Chlamydia trachomatis plus MOMP-Antigen
IIFT
Anti-Chlamydien-MIF EUROPattern
Chlamydia trachomatis
Chlamydia pneumoniae
Chlamydia psittaci
4 BIOCHIPs je Feld:
Elementarkörperchen
und nicht-infizierte Zellen

EU 40
EU 40
EU 40
IIFT
Anti-Chlamydien-MIF
Chlamydia trachomatis
Chlamydia pneumoniae
Chlamydia psittaci
4 BIOCHIPs je Feld:
Elementarkörperchen
und nicht-infizierte Zellen

EU 40
EU 40
EU 40
IIFT
Chlamydia trachomatis
Elementarkörp. (MIF)
nicht-infizierte Zellen
(2 BIOCHIPs je Feld)
EU 40
EU 40
IIFT
Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgM-positive Kontrolle
IIFT
hoch-avide Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
niedrig-avide Antikörper gegen Toxoplasma gondii
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Toxoplasma gondii
negative Kontrolle
IIFT
Toxoplasma
gondii
Protozoen-
Ausstrich
Toxoplasma
gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii Screen
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
ELISA
Toxoplasma gondii
Aviditätsbestimmung
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
EUROLINE
"TO.R.C.H. 10"
(separat: Toxoplasma gondii, Röteln-Viren, CMV,
HSV-1, HSV-2, Bordetella pertussis, Chlamydia trachomatis,
Parvo-Viren B19, Treponema pallidum, VZV)
EUROLINE
IIFT
TO.R.C.H.-Profil
Toxoplasma gondii
Röteln-Viren
Cytomegalie-Viren
HSV-Gemisch (1+2)
4 BIOCHIPs je Feld:
Protozoen-Ausstrich
infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen

T. gondii
EU 13
EU 168
EU 38
EUROLINE
"TO.R.C.H.-Profil"
(separat: Toxoplasma gondii, ROP1, Röteln-Viren,
CMV, HSV-1, HSV-2)
EUROLINE
EUROLINE
"TO.R.C.H.-Profil"
(separat: Toxoplasma gondii, Röteln-Viren,
CMV, HSV-1, HSV-2)
EUROLINE
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgG, human, 50x konzentriert)
für TO.R.C.H. Profil
EUROLINE
Positives Kontrollserum (IgM, human, 50x konzentriert)
für TO.R.C.H. Profil
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-Toxoplasma gondii (IgG)
ELISA
Toxoplasma gondii
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene aus
Toxoplasma gondii
PCR
EURORealTime HSV-1/2
IIFT
Antikörper gegen Herpes-simplex-1-Viren (HSV-1)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Herpes-simplex-1-Viren (HSV-1)
IgM-positive Kontrolle
IIFT
Herpes-simplex-1-Viren
(HSV-1)
infizierte Zellen
EU 38
IIFT
HSV-1/HSV-2
negative Kontrolle
WESTERNBLOT
Antikörper gegen Herpes-simplex-Viren (HSV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
BIOCHIP-Mosaik
HSV-1/HSV-2
2 BIOCHIPs je Feld:
infizierte Zellen

EU 38
ELISA
Herpes-simplex-Viren
(HSV-1/2-Pool)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus HSV-1 und HSV-2
ELISA
Herpes-simplex-Viren
(HSV-1/2-Pool)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus HSV-1 und HSV-2
ELISA
Herpes-simplex-Viren
(HSV-1/2-Pool)
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus HSV-1 und HSV-2
ELISA
Herpes-simplex-Viren
(HSV-1/2-Pool)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus HSV-1 und HSV-2
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-HSV-1/2-Pool (IgG)
WESTERNBLOT
EUROLINE-WB
Herpes-simplex-1-Viren (HSV-1)
plus HSV-2 typspezifisches
Glykoprotein G2
Westernblot
Vollantigen, SDS-Extrakt von HSV-1
plus aufgereinigtes gG2
ELISA
Herpes-simplex-1-Viren (HSV-1)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
natives
Glykoprotein C1
ELISA
Herpes-simplex-1-Viren
(HSV-1)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes
Glykoprotein C1
IIFT
Antikörper gegen Herpes-simplex-2-Viren (HSV-2)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Herpes-simplex-2-Viren (HSV-2)
IgM-positive Kontrolle
IIFT
Herpes-simplex-2-Viren
(HSV-2)
infizierte Zellen
EU 38
ELISA
Herpes-simplex-2-Viren (HSV-2)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes
Glykoprotein G2
ELISA
Herpes-simplex-2-Viren
(HSV-2)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes
Glykoprotein G2
IIFT
Antikörper gegen Cytomegalie-Viren (CMV)
IgA-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Cytomegalie-Viren (CMV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Cytomegalie-Viren (CMV)
IgM-positive Kontrolle
IIFT
Cytomegalie-Viren (CMV)
negative Kontrolle
IIFT
Cytomegalie-Viren
(CMV)
infizierte Zellen
EU 168
IIFT
hoch-avide Antikörper gegen Cytomegalie-Viren (CMV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
niedrig-avide Antikörper gegen Cytomegalie-Viren (CMV)
IgG-positive Kontrolle
ELISA
Cytomegalie-Viren (CMV)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus CMV
ELISA
Cytomegalie-Viren
(CMV)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus CMV
ELISA
Cytomegalie-Viren (CMV)
Aviditätsbestimmung
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus CMV
ELISA
Cytomegalie-Viren (CMV) p52
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus CMV
ELISA
Cytomegalie-Viren
(CMV) gB
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes
Glykoprotein-B-Antigen aus CMV
ELISA
Cytomegalie-Viren (CMV)
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus CMV
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-Cytomegalie-Viren (IgG)
ELISA
Parvoviren B19
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes, eukaryontisch
exprimiertes Virus-Strukturprotein
ELISA
Parvoviren
B19
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes, eukaryontisch
exprimiertes Virus-Strukturprotein
EUROLINE
Parvoviren B19
(separat: VP1, VLP, VP2, NS1)
EUROLINE
IIFT
Antikörper gegen Röteln-Viren
IgG-positive Kontrolle
IIFT
hoch-avide Antikörper gegen Röteln-Viren
IgG-positive Kontrolle
IIFT
niedrig-avide Antikörper gegen Röteln-Viren
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Röteln-Viren
infizierte Zellen
EU 13
IIFT
Röteln-Viren
negative Kontrolle
ELISA
Röteln-Viren
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene,
Stamm "HPV-77"
ELISA
Röteln-Viren
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene,
Stamm "HPV-77"
WESTERNBLOT
Röteln-Viren
Westernblot
Vollantigen
ELISA
Röteln-Viren
Aviditätsbestimmung
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene,
Stamm "HPV-77"
ELISA
Röteln-Viren-Glykoprotein
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Glykoproteine,
Stamm "HPV-77"
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-Röteln-Viren (IgG)
ELISA
Röteln-Viren
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene,
Stamm "HPV-77"
IIFT
Antikörper gegen Varizella-Zoster-Viren (VZV)
IgA-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Varizella-Zoster-Viren (VZV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Antikörper gegen Varizella-Zoster-Viren (VZV)
IgM-positive Kontrolle
IIFT
hoch-avide Antikörper gegen Varizella-Zoster-Viren (VZV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
niedrig-avide Antikörper gegen Varizella-Zoster-Viren (VZV)
IgG-positive Kontrolle
IIFT
Varizella-Zoster-Viren (VZV)
negative Kontrolle
IIFT
Varizella-Zoster-Viren
(VZV)
infizierte Zellen
EU 168
ELISA
Varizella-Zoster-Viren (VZV)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
ELISA
Varizella-Zoster-Viren
(VZV)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
ELISA
Varizella-Zoster-Viren
(VZV)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
ELISA
Varizella-Zoster-Viren (VZV)
Aviditätsbestimmung
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
ELISA
Varizella-Zoster-Viren(VZV)-Glykoprotein
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Glykoproteine
aus VZV
ELISA
LSQ-Kontrollenpaar
Anti-VZV (IgG)
ELISA
Varizella-Zoster-Viren (VZV)
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
ELISA
Varizella-Zoster-Viren (VZV)
Antikörper-Nachweis im Liquor
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
native Antigene
aus VZV
IIFT
Zika-Viren (ZIKV)
infizierte und nicht-
infizierte Zellen
(2 BIOCHIPs je Feld)
EU 14
IIFT
Zika-Viren (ZIKV) EUROPattern
infizierte und nicht-
infizierte Zellen
(2 BIOCHIPs je Feld)
EU 14
ELISA
Zika-Viren (ZIKV)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes NS1-Antigen
von Zika-Viren
ELISA
Zika-Viren (ZIKV)
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes NS1-Antigen
von Zika-Viren
ELISA
Zika-Viren (ZIKV)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
rekombinantes NS1-Antigen
von Zika-Viren
ELISA
Zika-Viren (ZIKV)
inkl. IgG/RF-Absorbens
Antigen-beschichtete
Mikrotitergefäße
spezifisches NS1-Antigen
von Zika-Viren
PCR
EURORealTime Zika-Viren
IIFT
Arboviren-Fieber-Mosaik 2 EUROPattern
Zika-Viren (ZIKV)
Chikungunya-Viren (CHIKV)
Dengue-Viren Typen 1 - 4 (DENV)
6 BIOCHIPs je Feld:
infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen

EU 14
EU 14
EU 14
IIFT
Arboviren-Fieber-Mosaik 2
Zika-Viren (ZIKV)
Chikungunya-Viren (CHIKV)
Dengue-Viren Typen 1 - 4 (DENV)
6 BIOCHIPs je Feld:
infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen

EU 14
EU 14
EU 14
IIFT
Arboviren-Profil 3
obere Reihe:
Zika-Viren (ZIKV)
Chikungunya-Viren (CHIKV)
Dengue-Viren Typen 1 - 4 (DENV)
untere Reihe:
FSME-Viren (TBEV)
West-Nil-Viren (WNV)
Japanische-Enzephalitis-Viren (JEV)
Gelbfieber-Viren (YFV)


infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen

infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen
infizierte Zellen


EU 14
EU 14
EU 14

EU 14
EU 14
EU 14
EU 14
Back to top