Beruf & Privatleben

Wir arbeiten, um zu leben - nicht anders herum! Ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Arbeitswelt und den privaten Interessen unserer Kollegen ist uns besonders wichtig, denn das steigert nicht nur die Leistung, sondern auch die gute Laune am Arbeitsplatz. Darum bieten wir flexible Rahmenbedingungen und unterstützen  in jeder Lebensphase.

  • Flexible Arbeitszeiten mit Stundenkonto

    Morgens die Kinder zur Schule bringen oder kurzfristig einen Arzttermin wahrnehmen? Nachmittags zum Sport oder Einkaufen? Ein langes Wochenende bei Freunden oder der Familie verbringen? All das ist dank der Gleitzeitregelung mit Arbeitszeitkonto bei EUROIMMUN möglich. Unter Berücksichtigung der Abteilungsinteressen können Beginn und Ende des Arbeitstages rund um die Kernarbeitszeit von 09:00 bis 15:00 Uhr individuell festgelegt werden. Unsere produzierenden Abteilungen erarbeiten gemeinsam mit den Kollegen Schichtpläne, in denen persönliche Termine nach Absprache berücksichtigt werden.

    Nicht zu vergessen: Jede Minute zählt! Überstunden sind bei uns nicht die Regel, können in arbeitsintensiven Zeiten aber vorkommen. Die Mehrarbeit wird über das Arbeitszeitkonto erfasst und kann bei der nächsten Gelegenheit für einen früheren Feierabend, einen zusätzlichen Urlaubstag oder eine Gehaltsaufstockung genutzt werden.


  • Urlaub

    Wer freut sich nicht auf den wohlverdienten Urlaub? Den EUROIMMUN-Mitarbeitern stehen 30 Urlaubstage zur Verfügung, um die Seele baumeln zu lassen und die Welt zu erkunden. Dank des Arbeitszeitkontos können die Urlaubstage durch Überstundenabbau oder die Reisekasse durch -auszahlung aufgestockt werden.

    Gut zu wissen: Rund um Weihnachten und den Jahreswechsel schenkt EUROIMMUN den Mitarbeitern zusätzliche Zeit, so dass für den 24.12. und 31.12. nur je ein halber Tag Urlaub genommen werden muss.

    Des Weiteren gewähren wir Sonderurlaub für außergewöhnliche Ereignisse wie zum Beispiel die eigene Hochzeit oder die Geburt eines Kindes. Auch für die persönliche Fort- und Weiterbildung stehen unseren Mitarbeitern bis zu 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr zu.


  • Kinderbetreuung

    Besonders für die Mütter und Väter ist der Spagat zwischen Arbeit und Familie oft eine Herausforderung. Mit einer familienfreundlichen Unternehmenspolitik schaffen wir für unsere Kollegen flexible Rahmenbedingungen, so dass sie beides gut miteinander vereinbaren können.

    Von der Krippe über den Kindergarten bis zum Hort wird der Nachwuchs unserer Mitarbeiter liebevoll betreut, während die Eltern ganz in der Nähe arbeiten. Aufgrund der großen Nachfrage  sind unsere Betreuungsplätze zwischenzeitlich voll ausgelastet. Daher können wir jährlich nur noch ein festgelegtes Kontingent vergeben und empfehlen unbedingt auch parallel die Anmeldung in öffentlichen Einrichtungen. Die Platzvergabe erfolgt, wie in Betriebskindergärten üblich, nach Firmeninteressen. Unser Betriebskindergarten am Standort Bernstadt in Sachsen hat noch ausreichend Kapazitäten.


  • Unterbringung für den Hund

    Der beste Freund des Menschen ist für viele ein voll integriertes Familienmitglied, das während der Arbeitszeit ungern allein zu Hause gelassen wird. An unserem Standort in Lübeck bieten wir darum die Möglichkeit, den Hund mit zur Arbeit zu bringen und die Pausen mit einer kleinen Gassi-Runde im Grünen zu verbringen. Inzwischen sind die Zwinger-Plätze voll ausgelastet, weshalb wir für Anfragen derzeit leider keine garantierte Zusage geben können. Neben einem angemessenen Verhältnis von Hunden und Platz achten wir zudem auf die Umgänglichkeit  der Tiere untereinander. Aus diesem Grund gibt es auch für die Vierbeiner eine Probezeit, welche die Zusage für einen Zwinger-Platz beeinflusst.


  • Family and Friends Nachmittage

    Im Zuge unseres „Tag der offenen Tür“ entstand bei vielen Kollegen der Wunsch, ihrer Familie oder Freunden den eigenen Arbeitsplatz und das Unternehmen zu zeigen. Diesen Vorschlag haben wir gern in die Tat umgesetzt und veranstalten seitdem mehrmals im Jahr unsere „Family and Friends“-Nachmittage. In kleinen Gruppen gibt es umfangreiche Infos, Werksführungen und nette Gespräche. Auch unsere Kollegen selbst nehmen zahlreich an den Terminen teil und nutzen die Chance, einen Blick in andere Abteilungen zu erhalten. Wann hat man schon mal die Möglichkeit, das hochmoderne Labor im zweiten Stock oder das CNC-Fräszentrum im Nachbargebäude zu besichtigen? Wir machen es für unsere Kollegen und ihre Liebsten möglich.


Back to top